Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Greipel im Sprint geschlagen

Romans-sur-Isère Greipel im Sprint geschlagen

(Frankreich). Topsprinter André Greipel hat seinen ersten Etappensieg bei der diesjährigen Auflage der Fernfahrt Paris-Nizza knapp verpasst.

Romans-sur-Isère. (Frankreich). Topsprinter André Greipel hat seinen ersten Etappensieg bei der diesjährigen Auflage der Fernfahrt Paris-Nizza knapp verpasst. Der Rostocker vom Radrennstall Lotto-Soudal wurde auf dem vierten Teilstück über 193,5 Kilometer hinter Nacer Bouhanni aus Frankreich (Cofidis) und Edward Theuns aus Belgien (Trek-Segafredo) im Schlussspurt Dritter. Greipel (33), der im Vorjahr seinen bislang einzigen Tagessieg beim Rennen zur Sonne gefeiert hatte, liegt nach der Etappe von Julienas nach Romans-sur-Isere in der Gesamtwertung auf dem 45. Platz. In Führung liegt Michael Matthews (Australien/Orica-GreenEdge).

 

OZ-Bild

André Greipel hat den Etappensieg knapp verpasst.

Quelle: pixathlon

Einen Tag nach der nach 90 Kilometer wegen Schneefalls abgebrochenen dritten Etappe schien nach 195,5 Kilometern auf dem schwierigen Terrain alles auf einen Ausreißersieg hinauszulaufen. Aber eine dreiköpfige Spitzengruppe mit dem Franzosen Sylvain Chavanel an der Spitze wurde rund 800 Meter vor dem Ziel noch gestellt und die Sprinter konnten sich zum großen Schlagabtausch rüsten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.