Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Güstrowerin wird Sportschau-Gesicht

Güstrow Güstrowerin wird Sportschau-Gesicht

Jessy Wellmer soll Reinhold Beckmann ersetzen

Güstrow. Eine Mecklenburgerin soll künftig die Kult-Bundesliga- Sendung „Sportschau“ in der ARD moderieren: Jessy Wellmer (36) tritt nach Informationen der „Bild am Sonntag“ die Nachfolge von Reinhold Beckmann an. Der 60-Jährige hört am Ende der Bundesliga-Saison nach fast 14 Jahren als Moderator der ARD-Sportschau am Sonnabend auf.

 

OZ-Bild

Jessy Wellmer (36)

Quelle:

Wellmer wäre nach Monica Lierhaus die zweite Frau, die das Fußball-Format moderiert. „Weil sie einfach gut ist“, heißt es laut BamS aus Senderkreisen. „Sie ist kein Püppchen, kompetent, stark und originell.“ Mit ihren Eigenschaften setzt sich Wellmer gegen drei andere, aufstrebende Moderatorinnen durch. Im Gespräch um die Beckmann-Nachfolge waren auch Julia Scharf (Blickpunkt Sport), Laura Wontorra (Sport1) und Esther Sedlaczek (Sky). Eine offizielle Bestätigung der ARD zur Personalentscheidung steht aber noch aus.

TV-Zuschauer kennen Wellmer bereits: Seit Herbst 2014 moderiert sie die „Sportschau“ am Sonntag, neben Fußball ist sie auch bei Biathlon-Übertragungen als Interviewerin dabei. Im Sommer präsentierte sie zusammen mit Michael Antwerpes (53) die Höhepunkte der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Die 36-Jährige ist in Güstrow geboren, verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrem Mann, ebenfalls Journalist, ist sie seit mehr als 13 Jahren zusammen.

Mit der Entscheidung würde die ARD einem Wunsch von Reinhold Beckmann folgen: Er hatte sich eine Frau als Nachfolgerin gewünscht. Der 60-Jährige will sich künftig mehr der Reportagereihe „#Beckmann“

widmen. aw

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.