Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hansa-Boss Kompp wirft hin

Rostock Hansa-Boss Kompp wirft hin

Nach nur fünf Monaten im Amt hat der 33-jährige Vorstandsvorsitzende des Fußball-Drittligisten seinen Rücktritt zum Saisonende angekündigt / Als Grund nennt der Wirtschaftsjurist familiäre Gründe

Rostock. Lange hüllten sich die Hansa-Verantwortlichen gestern in Schweigen, aber am Abend bestätigten sie schließlich doch das Gerücht, das sich in den vergangenen Tagen immer stärker verdichtet hatte: Klubchef Markus Kompp wird sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen — nach nur fünf Monaten. „Dieser Schritt ist mir extrem schwergefallen. Wir haben in den letzten Monaten einiges erreicht, und sehr gerne wäre ich diesen eingeschlagenen Weg weitergegangen“, wird Kompp in einer Mitteilung zitiert, die Hansa um 18.49 Uhr verbreitete: „ Aktuell hat die Unterstützung meiner Familie allerdings höchste Priorität. Deshalb ist diese Entscheidung auch nicht gegen Hansa, sondern für meine Familie gefallen.“

 

OZ-Bild

Zum Saisonende legt Markus Kompp (33) sein Amt als Hansa-Vorstandschef nieder — aus persönlichen Gründen, wie der Verein mitteilte. Kompp war erst im November nach Rostock gekommen.

Quelle: Frank Söllner

Am Montag hatte Kompp eine OZ-Anfrage, ob er einen vorzeitigen Rücktritt von seinem Amt erwäge, unbeantwortet gelassen und damit die Spekulationen um seine Zukunft in Rostock angeheizt. An der außerordentlichen Mitgliederversammlung, auf der am Sonntag die Ausgliederung des Profibereichs beschlossen wurde, hatte Kompp aus familiären Gründen nicht teilgenommen. Der Vertrag des 33-Jährigen, der den Vorstand seit Mitte November vergangenen Jahres führt, läuft ursprünglich noch bis zum 31. Dezember 2017.

Neben den privaten Ursachen könnte es weitere Gründe geben, die Kompp dazu bewegen, sein Amt bei Hansa aufzugeben. Unbestätigten Informationen zufolge soll der unerfahrene Klubvorsitzende bei der Fanszene und Rolf Elgeti in Ungnade gefallen sein. Dies wies der Hansa-Investor jedoch bereits am Montag auf OZ-Anfrage zurück. Er empfinde die Zusammenarbeit mit Kompp „als sehr angenehm. Daran hat sich nichts geändert“, ließ der Potsdamer Unternehmer wissen.

Kompp bleibt vorerst noch im Amt. „Um die Geschäfts- und Handlungsfähigkeit des Vereins zu gewährleisten und für einen geordneten Übergang zu sorgen“, werde er „seine Vorstandsaufgaben übergangsweise und im Rahmen seiner Möglichkeiten“ noch bis zum 30. Juni wahrnehmen. Dazu gehöre „vorrangig die sportliche Planung“ für die kommende Saison mit Chefcoach Christian Brand und seinem Trainerteam.

Der Vorstandschef habe sich „mit der Entscheidung nicht leichtgetan. Dass er den FC Hansa verlassen wird, ist bedauerlich, aber die Gründe sind absolut nachvollziehbar“, kommentierte Aufsichtsratsboss Rainer Lemmer den bevorstehenden Weggang des Kurzzeitvorsitzenden. Kompp, der zudem Sportdirektor des Drittligisten ist, warb bei Mitarbeitern, Fans, Mitgliedern und Sponsoren um Verständnis für seine Entscheidung. Ursprünglich sollte er in Personalunion künftig auch die Geschäfte der noch zu gründenden Profi GmbH führen.

„Es ist ein Traumjob, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock sein zu dürfen“, hatte Markus Kompp noch im März im OZ-Interview gesagt. Dieser Traum ist für den jungen Mann aus Schwäbisch Hall nun geplatzt. Wer seine Nachfolge antreten wird, ist offen.

13 Klubchefs in 30 Jahren

1986 - 1991: Robert Pischke

1991: Wolfgang Zöllick

1991 - 1993: Gerd Kische

1993 - 1994: Gernot Böttrich

1994 - 1997: Peter-Michael Diestel

1997 - 2001: Eckhardt Rehberg

2001 - 2006: Manfred Wimmer

2006 - 2010: Dirk Grabow

2010: Jörg Hempel

2010 - 2012: Bernd Hofmann

2012 - 2015: Michael Dahlmann

Okt. - Nov. 2015: Chris Müller

Nov. 2015- 2016: Markus Kompp

Von Sönke Fröbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Göhren

46 Tanzgruppen aus Deutschland und Polen waren bei der achten Auflage des Wettbewerbs dabei / Organisatoren und Teilnehmer zeigen sich sehr zufrieden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.