Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Hansa mit viel Dusel weiter

Rostock Hansa mit viel Dusel weiter

Mit einem verschmitzten Lächeln verließen die Spieler von Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock gestern zügig den Platz.

Rostock. Mit einem verschmitzten Lächeln verließen die Spieler von Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock gestern zügig den Platz. Die FCH-Profis wussten, dass sie mit viel Dusel das Halbfinale im Landespokal erreicht hatten. Der Favorit gewann im Viertelfinale gegen den Verbandsligisten Greifswalder FC mit 3:2 (0:0, 0:0) nach Elfmeterschießen.

Zu den spielentscheidenden Akteuren gehörte Hansas Ersatztorhüter Samuel Aubele. Nach torlosen 120 Minuten parierte er im Entscheidungsschießen zwei Strafstöße des GFC. „Nachdem Benyamina und Holthaus bei uns verschossen hatten, wusste ich: jetzt musst du liefern“, berichtete der 22-Jährige.

Im Elfmeterschießen lagen schwache Rostocker bereits mit 0:2 im Hintertreffen. Nachdem den Greifswaldern zum Ende hin die Nerven versagten, verwandelte Ronny Garbuschewski den entscheidenden Strafstoß. „Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen“, betonte der Mittelfeldmann und analysierte: „Wir haben es in der Partie nicht geschafft, schnell zu spielen und Torgefahr zu erzeugen.“

Im Halbfinale empfängt Hansa den Torgelower FC. Das Spiel gegen den Verbandsligisten ist für den 26. April geplant.

FC Hansa: Aubele – Ülker, Nadeau, Holthaus, Fehr – Garbuschewski – Bülbül (60. Johann Berger), Bischoff (54. Väyrynen), Stevanovic (57. Wannenwetsch), Gebhart – Benyamina.

Greifswalder FC: Person – Kröger, Henkel, John Berger, Bütterich – Hartwig, Gutjahr – Lösel, Sendroiu (66. Rohde), Olszar (112. Selchow) – Jovanovic. Elfmeterschießen: Kröger scheitert an Aubele, Benyamina scheitert an Person, 0:1 Jovanovic, Holthaus scheitert an Person, 0:2 Rohde, 1:2 Wannenwetsch, Hartwig scheitert an Aubele, 2:2 Gebhart, John Berger schießt über’s Tor, 3:2 Garbuschewski. Zuschauer: 900.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreuztragungs-Szene im Doberaner Münster. Diese Figurengruppe entstand wahrscheinlich um 1360.

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.