Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Hansa wirft Kritikerin Bachmann raus

Rostock Hansa wirft Kritikerin Bachmann raus

Politikerin legt Widerspruch gegen Vereinsausschluss ein / Kische Kandidat für Aufsichtsrat?

Voriger Artikel
Wittmann-Disqualifikation: Finale vor Gericht droht
Nächster Artikel
Kerber gewinnt erstes Spiel als Nummer eins

Ich bin nicht angehört worden, das ist ein eklatanter Verstoß gegen die Satzung.“ Sybille Bachmann zu ihrem Vereinsausschluss

Rostock. Fliegt sie raus, weil sie sich mit den Hansa-Bossen und Rolf Elgeti anlegte? Niemand bezog so vehement Stellung gegen den Einstieg des Investors als Gesellschafter beim FC Hansa wie Sybille Bachmann. Jetzt ist die Rostocker Kommunalpolitikerin wegen „vereinsschädigenden Verhaltens“ aus dem Klub ausgeschlossen worden. Das bestätigte die 56-Jährige gestern auf OZ-Anfrage. „Den entsprechenden Brief habe ich erhalten und sofort Widerspruch beim Ältestenrat eingelegt“, sagt Bachmann. Sollte dieser erfolglos bleiben, dürfte sie nicht an der Mitgliederversammlung des Fußball-Drittligisten am 20. November teilnehmen.

 

OZ-Bild

Hansa-Legende Gerd Kische (64)

Quelle:

An diesem Tag wählen die Vereinsmitglieder einen neuen Aufsichtsrat – und dann könnte es das Comeback einer Hansa-Legende geben: Gerd Kische, der einstige Nationalspieler, Manager und Vereinspräsident, soll offenbar Kandidat für die Wahl des Kontrollgremiums werden. Kische, der im Oktober seinen 65. Geburtstag feiert, wollte sich dazu auf Anfrage nicht äußern: „Kein Kommentar.“

Nach OZ-Informationen wünscht sich pikanterweise der Hansa-Vorstand, dass Kische zu der Wahl antritt. Ein Gespräch soll stattgefunden haben; eine Entscheidung, ob Kische sich tatsächlich aufstellen lässt, gibt es indes offenbar noch nicht. Der 64-Jährige wäre nach Ex-Interims- Klubchef Chris Müller (die OZ berichtete) das zweite prominente Mitglied, das ein Mandat im Aufsichtsrat anstrebt. Die Entscheidung, wer zur Abstimmung zugelassen wird, trifft der Wahlausschuss.

Sybille Bachmann will um ihre Mitgliedschaft kämpfen. Zumal sie keine Gelegenheit bekommen habe, sich zum Vorwurf des vereinsschädigenden Verhaltens zu äußern. „Ich bin nicht angehört worden, das ist ein eklatanter Verstoß gegen die Satzung“, sagt Bachmann: „Ausschluss mit sofortiger Wirkung und ohne Anhörung – ich glaube, so etwas gibt es in keinem anderenVerein.“ Der Hansa-Vorstand wollte sich nicht zu den konkreten Motiven für den Ausschluss äußern. „Aus Gründen des Datenschutzes geben wir prinzipiell keine Auskünfte über Vereinsangelegenheiten, die unsere Mitglieder betreffen“, teilte Pressesprecherin Marit Scholz mit.

Die Nachwehen von Hansas Herbst-Krise 2015, die im Rücktritt von Klubchef Michael Dahlmann und dem Amtsverzicht von Aufsichtsratsboss Harald Ahrens gipfelte, haben bisher nur für Bachmann den Ausschluss zur Folge. Die Kritikerin, die Dahlmann und Co. massiv auf die Füße getreten war, muss gehen, während Dahlmann nach eigener Auskunft noch immer Mitglied ist. Dem Ex- Klubchef wurde in einem Revisionsbericht u. a. vorgeworfen, Hansa „deutlichen finanziellen Schaden“ zugefügt zu haben. Ein Antrag auf Vereinsausschluss von Ultra-Anführer Roman Päsler, der Aufsichtsratschef Ahrens bedroht hatte („Dann ist er vogelfrei“), wurde nach OZ-Informationen vom Hansa-Vorstand zurückgewiesen.

Sönke Fröbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer stellt am 7. Oktober in Schwerin und am 8. Oktober in Rostock sein aktuelles Programm „Essen ist erlaubt!“ vor / Darin verbindet er Humor mit Fachwissen über gesunde Ernährung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.