Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Hockey: Güstrow vergeigt Härtetest

Delmenhorst Hockey: Güstrow vergeigt Härtetest

Das Hallenhockey- Turnier im niedersächsischen Delmenhorst ist jedes Jahr für die Herren vom ATSV Güstrow letzter großer Härtetest vor dem Start in der 2. Bundesliga.

Delmenhorst. Das Hallenhockey- Turnier im niedersächsischen Delmenhorst ist jedes Jahr für die Herren vom ATSV Güstrow letzter großer Härtetest vor dem Start in der 2.

Bundesliga. Diesmal gab es eine Enttäuschung für die Schützlinge von Frank Schalla, denn sie schnitten so schlecht ab wie nie zuvor.

In den Gruppenspielen verlor der ATSV gegen den in der 1. Bundesliga spielenden späteren Turniersieger Kahlenberger HTC mit 1:5, gegen den Rahlstedter HTC (2. Liga) mit 2:7 und gegen Gastgeber HC Delmenhorst trotz 5:3-Führung mit 5:7. Damit ging es für Güstrow nur noch um die Plätze sieben bis neun, und auch diese Partien gingen verloren. Für den ATSV blieb somit nur der neunte und letzte Platz. Fast einziger Lichtblick: Sören Ahlberg (acht Treffer) gehörte zu den besten Torschützen.

„Die Truppe hat noch rechtzeitig die vorhandenen Schwächen aufgezeigt“, sagte Güstrows Teammanager Marco Drenckhan. rb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.