Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hosiners unglaubliche Rückkehr

Berlin Hosiners unglaubliche Rückkehr

„Joker“ schießt Union gegen Nürnberg wenige Monate nach Lungenkollaps an die Zweitliga-Spitze

Berlin. . „Spitzenreiter, Spitzenreiter“, schallte es durch das Stadion An der Alten Försterei in Berlin-Köpenick. Das Trainerteam um Chefcoach Jens Keller vollführte Freudensprünge. Der 1:0 (0:0)-Erfolg des 1. FC Union gegen den 1. FC Nürnberg brachte den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga – die Stadt-Derbys gegen Hertha BSC rücken immer näher. „Wir freuen uns über diese Situation, aber es sind noch neun Spiele. Wir haben im Moment eine gute Ausgangsposition“, sagte Keller.

 

OZ-Bild

Jubel über das Siegtor: Unions „Joker“ Philipp Hosiner.

Quelle: Foto: Imago

Der Mann des Tages war ein Ersatzspieler mit einer unglaublichen Kranken- und Genesungs- Geschichte: Philipp Hosiner, der in der Rückrunde nach der Verpflichtung von Sebastian Polter kaum noch zum Einsatz kam, schoss das alles entscheidende 1:0 (83.). Wenige Minuten zuvor war er für Felix Kroos eingewechselt worden. Krankenhaus-Aufenthalte prägten in den letzten zwei Jahren viele Monate sein Leben. Im Januar 2015 überstand der Österreicher einen Nieren-Tumor, im vergangenen Dezember einen Lungen-Kollaps.

„Ich bin froh, dass er mich heute gebracht hat“, strahlte der Torschütze. „Er hat mir auf den Weg mitgegeben, dass wir das Spiel unbedingt gewinnen wollen. Das konnte ich schnell umsetzen.“ Keller lobte den Trainingseifer Hosiners. „Es freut mich unheimlich, dass gerade er das Tor gemacht hat.“

Zum sechsten Mal in elf Zweitliga-Serien steht Union auf dem ersten Tabellenplatz. Bisher war das dem Kultverein aber 2001/02, 2009/10 und 2013/14 nur jeweils im ersten Saisonviertel gelungen. In dieser Saison bestieg der Verein den Thron erstmals nach 25 Spieltagen. „Mich würde es eher freuen, wenn wir auch nach dem 34. Spieltag noch da oben stehen“, sagte Angreifer Steven Skrzybski.

Zum neunten Mal in Folge blieben die „Eisernen“ ungeschlagen. Mit dem sechsten Sieg in Folge stellten sie einen neuen Vereinsrekord in der 2. Liga auf und konnten im achten Zweitliga-Duell den Club erstmals überhaupt bezwingen.

Matthias Koch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.