Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Jetzt studiere ich mal richtig“

NACHGEFRAGT bei Stephan Krüger „Jetzt studiere ich mal richtig“

Wie sieht das Leben eines Top-Ruderers im Winter aus? Stephan Krüger: Mein Leben hat sich nach den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro stark verändert.

Wie sieht das Leben eines Top-Ruderers im Winter aus?

 

OZ-Bild

Ruderer Stephan Krüger

Quelle: Foto: Frank Söllner

Stephan Krüger: Mein Leben hat sich nach den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro stark verändert. Ich studiere jetzt richtig.

Was heißt das konkret?

Ich mache in Hamburg-Harburg meinen Master im Studiengang Logistik/Infrastruktur und Mobilität. Für das, was andere in sieben Semestern geschafft haben, benötigte ich aufgrund des Sports sieben Jahre. Ich hänge mich da jetzt voll rein, sitze in Vorlesungen, Seminaren und arbeite in Projektgruppen. Kraft- und Rudertraining laufen nebenbei.

Mit welchem Umfang?

So wenig, dass ich wohl in diesem Jahr nicht zu den großen internationalen Wettkämpfen fahren werde. Dafür will ich aber im kommenden Winter meinen Studienabschluss in der Tasche haben. Ich will dann versuchen, projektbezogen für ein Warnemünder Hafenplanungsbüro zu arbeiten. Dann kann ich auch wieder mehr Energie in den Sport stecken.

Sie waren mit dem 8. Platz, den Sie mit Marcel Hacker in Rio im Doppelzweier belegten, unzufrieden. Haben Sie Ihre Enttäuschung verdaut?

Es geht so. Das Studium und der Ellenbogenbruch, den ich mir vor zehn Wochen bei einem Radunfall zugezogen habe, haben mich abgelenkt. Ich ärgere mich aber immer noch darüber, dass Marcel und ich zwar über Jahre die besten Ruderer waren, aber ohne Medaille nach Hause kommen mussten.

Interview: Christian Lüsch

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
NACHGEFRAGT bei Denise Grahl

Wie lange hat es nach Ihrem tollen Erfolg bei den Paralympics in Rio gedauert, bis Sie wieder in den normalen Trainingsalltag zurückgekehrt sind? Denise ...

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.