Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Kerber muss am Montag bei Australian Open antreten

Titelverteidigerin Kerber muss am Montag bei Australian Open antreten

Titelverteidigerin Angelique Kerber tritt erstmals am Montag bei den Australian Open an. Dies geht aus dem vorläufigen Spielplan für die größeren Plätze hervor, den die Organisatoren veröffentlichten.

Voriger Artikel
Seawolves wollen Serie ausbauen
Nächster Artikel
Die Favoriten der Australian Open

Angelique Kerber hat ihr Auftaktmatch am 16. Januar in der Rod-Laver-Arena.

Quelle: Mark Baker

Melbourne. Titelverteidigerin Angelique Kerber tritt erstmals am Montag bei den Australian Open an. Dies geht aus dem vorläufigen Spielplan für die größeren Plätze hervor, den die Organisatoren veröffentlichten.

Kerber bestreitet ab 19.00 Uhr Ortszeit (09.00 Uhr MEZ) in der Rod-Laver-Arena ihr Auftaktmatch gegen die Ukrainerin Lessia Zurenko. An gleicher Stelle hatte die Weltranglisten-Erste vor einem Jahr mit dem Finalsieg über die Amerikanerin Serena Williams ihren ersten Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Erst am Dienstag greifen die meisten deutschen Herren ein, unter ihnen auch Alexander Zverev.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grand Slam in Melbourne
Angelique Kerber würde gerne den Titel bei den Australian Open verteidigen.

Als Titelverteidigerin und Weltranglisten-Erste führt Angelique Kerber die Setzliste bei den Australian Open an.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.