Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Landestrainer Ploen: Wir haben Luft nach oben

Landestrainer Ploen: Wir haben Luft nach oben

Der Chefcoach der Leichtathleten zieht Meisterschaftsbilanz – nur Strutz begeisterte

Voriger Artikel
Ex-Rostocker Marc Stein nach Cottbus
Nächster Artikel
Die Barra-Connection: Wer das Geld mit Olympia macht

Kugelstoßer Patrick Müller vom SC Neubrandenburg wurde Dritter bei den Deutschen Meisterschaften.

Quelle: Imago

Nach der verletzungsbedingten Absage der Greifswalderin Sandra Eltschkner war MV mit fünf Athleten bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Kassel vertreten. Wie zufrieden sind Sie mit den Ergebnissen?

OZ-Bild

Der Chefcoach der Leichtathleten zieht Meisterschaftsbilanz – nur Strutz begeisterte

Zur Bildergalerie

Ralf Ploen: Zuallererst freue ich mich sehr für Stabhochspringerin Martina Strutz vom Schweriner SC. Sie hat ihr Leistungsvermögen abgerufen. Das war ein ganz souveräner Auftritt. Sie hat mit 4,70 Metern die Olympianorm erfüllt, ihr bestes Resultat in diesem Jahr erreicht, ist damit Meisterin geworden und hat sich für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert – das ist beeindruckend.

Wie fällt Ihr Fazit für Diskuswerferin Claudine Vita vom SC Neubrandenburg aus?

Ploen: Claudine ist als Fünftbeste der deutschen Rangliste nach Kassel gereist. Und sie ist im Wettkampf Fünfte geworden. Insofern hat sie bestätigt, was sie vorher gezeigt hatte. Claudine warf im Laufe der Saison mehrfach über die Olympianormweite von 61 Metern. Sie ist mit ihren 20 Jahren schon nahe an den besten Werferinnen Deutschlands, aber ganz reicht es leider noch nicht. In vier Jahren wird es sicherlich so weit sein.

Was sagen Sie zur Leistung von Diskuswerferin Anna Rüh, die von Neubrandenburg nach Magdeburg gewechselt ist und „nur“ Meisterschaftsvierte wurde?

Ploen: Die Saison ist für Anna Rüh nicht optimal gelaufen. Sie war nach dem Saisonauftakt Anfang Mai krank. Es ist schade, dass es bei ihr wahrscheinlich nicht für die Spiele in Rio reichen wird. Ich empfinde keine Häme und würde ihr den Olympiastart trotz ihres Vereinswechsels gönnen.

Bei den Kugelstoßern führt offensichtlich an David Storl kein Weg vorbei?

Ploen: Das ist so. Er ist derzeit für Patrick Müller und Christian Jagusch (beide SC Neubrandenburg/ d. Red.) nicht erreichbar. Patrick kann mit der Bronzemedaille sehr zufrieden sein, auch wenn er mit seiner Weite (18,86 Meter) hadern wird. Christian erreichte 18,62 Metern und Platz 5 hinter seinem ehemaligen Klubkameraden Dennis Lewke vom SC Magdeburg – sicherlich nicht das, was er sich vorgenommen hatte.

Wie beurteilen Sie den Rostocker Tom Gröschel, der über 5000 Meter Neunter wurde?

Ploen: Er hat eine starke Vorstellung gezeigt und ist seiner persönlichen Bestleistung in diesem Meisterschaftsrennen nahegekommen. Ich denke, dass es für ihn ein wichtiger Etappenerfolg war, denn er orientiert sich ja eher in Richtung Marathon.

Mit Martina Strutz wird wohl nur eine Leichtathletin aus MV bei den Olympischen Spielen in Rio starten. Müssen sich die Fans darauf einstellen, dass MV künftig kaum noch in der Weltspitze vertreten ist?

Ploen: Diese Entwicklung ist nicht zu leugnen. Schon die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sind für den Spitzensport nicht einfach. Wir brauchen aus meiner Sicht u.a. strukturelle Verbesserungen in Hinblick auf die Vereinbarkeit von Leistungssport und Studium und Beruf sowie in der Frage der Trainer. Im Nachwuchs beweist der LVMV seit über zwei Jahrzehnten hohe Kontinuität in Bezug auf nationale und internationale Erfolge.

Interview von Christian Lüsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bamberg

Eine Familie mit zwei Kindern lebt in Deutschland im Schnitt auf 97 Quadratmetern zur Miete. Sind es die eigenen vier Wände, hat die Durchschnittsfamilie 138 Quadratmeter zur Verfügung. Doch gerade in den Städten kann sich nicht jeder vergrößern.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.