Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Liß gewinnt Gold für seinen verstorbenen Vater

Paris Liß gewinnt Gold für seinen verstorbenen Vater

Der Bahnradsportler wird Weltmeister im Scratch. In seinen Jubel mischte sich Trauer.

Voriger Artikel
Dortmund gewinnt beim Tabellenschlusslicht VfB
Nächster Artikel
Vogt: Ich würde sofort Skifliegen gehen

Jubelt über seinen Titelgewinn: Lucas Liß.

Quelle: Loic Venance/AFP

Paris. Schon bei der Siegerehrung hatte Lucas Liß Mühe, die Fassung zu wahren. Als er dann wenig später über seinen verstorbenen Vater sprach, konnte er die Tränen nicht mehr zurückhalten. „Es ist schwer, dass der Papa, der Trainer, der Manager und vor allem der beste Freund nicht mehr da ist“, sagte der 23-Jährige, kurz nachdem er bei der Bahnrad-WM vor den Toren von Paris Gold im Scratchrennen gewonnen hatte.

Vor gut drei Wochen, Liß fuhr gerade die Six-Days in Berlin, ereilte ihn die traurige Nachricht. Während er auf dem Rad saß, trug sich daheim in Unna ein Drama zu. „Es war sehr schwer und ist eigentlich unvorstellbar, wenn du ein Rennen fährst und dann eine SMS kriegst von der Mama: Ruf mich an, es ist was passiert“, erzählte er.

Vater Lucjan, der in den 1980er Jahren mit der Familie aus Polen nach Deutschland gekommen war, starb urplötzlich mit erst 64 Jahren — er war eigentlich ein kerngesunder Mann.

Der Sohn hatte immer zu ihm aufgeschaut, der Vater war sein Vorbild und einst auch ein herausragender Fahrer gewesen, holte bei Olympia 1972 in München Silber mit dem polnischen Straßenvierer. „Er hat mich elf Jahre gelehrt, wie ich zu trainieren habe“, erzählte Lucas Liß, und so war dieser Titel nicht zuletzt wie ein spätes Dankeschön. „Ich habe vom Papa gelernt, dass man in jedem Rennen 100 Prozent gibt. Auf diesem Weg möchte ich ihm den Sieg widmen“, sagte Liß. Er erwähnte noch, dass Lucjan Lis 1973 genau wie er jetzt mit 23 Jahren erstmals Weltmeister geworden war. „Jetzt haben wir noch ein zweites Weltmeistertrikot zu Hause hängen“, sagte Lucas Liß, dabei versagte ihm fast die Stimme.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.