Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Möchte gerne noch mal oben stehen“

NACHGEFRAGT bei Denise Grahl „Möchte gerne noch mal oben stehen“

Wie lange hat es nach Ihrem tollen Erfolg bei den Paralympics in Rio gedauert, bis Sie wieder in den normalen Trainingsalltag zurückgekehrt sind? Denise ...

Wie lange hat es nach Ihrem tollen Erfolg bei den Paralympics in Rio gedauert, bis Sie wieder in den normalen Trainingsalltag zurückgekehrt sind?

Denise Grahl: Unmittelbar nach den Spielen habe ich mit meiner Mutter in Brasilien eine Woche Urlaub gemacht, wo wir uns zum Beispiel die Iguazu-Wasserfälle angeguckt haben. Das war sehr schön und beeindruckend. Zu Hause habe ich erst mal abgeschaltet, mich richtig erholt und vier Wochen ganz ohne Sport genossen. Das tat mal ganz gut.

Danach sind Sie wieder voll in den Trainingsbetrieb eingestiegen?

Nein, ich trainiere kaum noch, weil ich mich um meine berufliche Zukunft kümmern muss und diese mit dem Sport unter einen Hut bringen muss. Das ist nicht ganz so einfach – ich hoffe, dass wir bald eine Lösung finden und ich Ende Januar wieder normal trainieren kann.

Aber Sie machen mit dem Leistungssport weiter?

Das ist mein Ziel. Bis zu den Spielen 2020 in Tokio will ich auf jeden Fall dabeibleiben. Ich möchte schon gerne noch mal da oben auf dem Treppchen stehen.

Welche sportlichen Höhepunkte stehen für Sie in diesem Jahr an?

Vor allem die WM im Oktober in Mexiko – da wäre ich gerne wieder dabei.

Interview: Sönke Fröbe

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
NACHGEFRAGT bei Jennifer Geerties

Sie sind mit dem Schweriner SC 2016 Dritte in der deutschen Meisterschaft geworden und haben im Europapokal den dritten Platz belegt.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.