Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Podolski tritt aus DFB-Team zurück

Köln Podolski tritt aus DFB-Team zurück

Nach Bastian Schweinsteiger hat auch Lukas Podolski (31) seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt.

Köln. Nach Bastian Schweinsteiger hat auch Lukas Podolski (31) seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. „Ich habe dem Bundestrainer gesagt, dass ich ab sofort nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen werde. Ich trete kürzer und widme mich mehr anderen Dingen. Am meisten natürlich meiner Familie“, schrieb der Offensivspieler gestern in den sozialen Netzwerken. Die Entscheidung sei ihm „sehr schwer gefallen“, denn das DFB-Team sei und bleibe eine „Herzenssache“.

Bundestrainer Joachim Löw dankte Podolski: „Auf ihn war und ist Verlass, bei aller Lockerheit und Leichtigkeit ist er ein Vorbild an Professionalität und Einstellung.“

Der in Polen geborene Podolski bestritt 129 Länderspiele und wurde 2014 in Brasilien Weltmeister. Bei der EM in Frankreich zählte er zum Aufgebot, kam aber über die Rolle des Reservisten nicht hinaus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.