Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Radsport: Levy und Vogel vorn

Cottbus Radsport: Levy und Vogel vorn

Die deutschen Olympiastarter haben eine Woche nach Ende der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro auch bei den deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Cottbus überzeugt.

Cottbus. Die deutschen Olympiastarter haben eine Woche nach Ende der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro auch bei den deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Cottbus überzeugt. Sprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel (Erfurt) sicherte sich nach ihrem Teamsprint-Gold auch den Meistertitel im Sprint vor Emma Hinz (Cottbus) und Daniela Gaß (Rülzheim). Maximilian Levy (Cottbus), der am Samstag seinen Sprinttitel erfolgreich verteidigt hatte, siegte auch im Keirin.

Im Sprint konnte sich der Schweriner Tobias Wächter über den deutschen Vizemeistertitel freuen. Sein Klubkamerad Dominique René Anklam wurde Sechster.

„Es hat mich besonders gefreut, dass sich zahlreiche unserer Olympia-Starter so gut präsentiert haben und mit Top-Leistungen überzeugten. Sie waren und sind Aushängeschilder für den deutschen Radsport“, sagte Günter Schabel, Vizepräsident für Leistungssport im Bund Deutscher Radfahrer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.