Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Scharapowa positiv auf Doping getestet - „Großen Fehler gemacht“

Los Angeles Scharapowa positiv auf Doping getestet - „Großen Fehler gemacht“

Die russische Weltklasse-Tennisspielerin Maria Scharapowa ist positiv auf Doping getestet worden.

Los Angeles. Die russische Weltklasse-Tennisspielerin Maria Scharapowa ist positiv auf Doping getestet worden. Während der Australian Open in diesem Jahr sei eine mittlerweile verbotene Substanz in ihrem Körper gefunden worden, sagte die 28-Jährige in Los Angeles. „Ich habe einen großen Fehler gemacht“, räumte die Weltranglisten-Siebte ein. Sie wisse noch nicht, welche Konsequenzen der Tennis-Weltverband ITF ziehe und könne nicht sagen, wann sie auf die WTA-Tour zurückkehre. Das Medikament Meldonium mit der verbotenen Substanz nehme sie seit 2006, sagte Scharapowa.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.