Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Schlechtes Gewissen beim Brötchenkaufen

FC Hansa Rostock gegen VfL Sportfreunde Lotte 1:3 Schlechtes Gewissen beim Brötchenkaufen

Beim Frühstück am Sonntagmorgen nach dem Hansa- Spiel hatte ich irgendwie ein schlechtes Gewissen.

Voriger Artikel
Was passiert nach der deutschen Davis-Cup-Relegation?
Nächster Artikel
Triathlon-Drama um Jonathan Brownlee

Juri Schlünz kommentiert das Heimspiel des FC Hansa Rostock gegen den FSV-Frankfurt

Quelle: Andy Buenning

Beim Frühstück am Sonntagmorgen nach dem Hansa- Spiel hatte ich irgendwie ein schlechtes Gewissen. Beim Kauf der Brötchen bei einem Sponsor- Bäcker des FC Hansa erhält jedes Vereinsmitglied Rabatt – sollte ich den nach diesem Spiel in Anspruch nehmen? Ich hab’s dann gemacht. Schließlich habe ich ja nicht gespielt – versuchte ich meine Bedenken zu zerstreuen.

Vor dem Spiel hatte ich unwillkürlich an meine Tante Lieselotte gedacht, eine nette Frau. Zurückhaltend, hilfsbereit, fürsorgend. Und ich hatte gehofft, dass die Sportfreunde aus Lotte genauso auftreten, aber weit gefehlt. Der Bremen-Bezwinger im DFB-Pokal deckte gnadenlos Hansas Schwächen auf: Schnelles, bewegliches Konterspiel, robustes Zweikampfverhalten und mannschaftliche Geschlossenheit zeichneten Lottes Spiel aus. Da konnte man vor allem in der ersten Halbzeit Angst um den FC Hansa bekommen.

Nach der kurzen Drangperiode der Rostocker und dem 1:1 machte der Aufsteiger schnell klar, wer an diesem Tag die bessere Mannschaft war. Obwohl der Wille und der Eifer der Hansa-Spieler immer zu erkennen waren. Unter dem Motto: Der Kandidat war stets bemüht. Aber dabei blieb es auch.

Vielleicht hätten ja die langen Kerls von den Rostock Seawolves wieder als Glücksbringer da sein sollen. Bei ihrem letzten Besuch im Ostseestadion lief es besser für Hansa. Apropos Seawolves: Ihr Saisonauftaktspiel haben die Basketballer wegen des nächsten Hansa- Heimspiels gegen Zwickau auf 17 Uhr verlegt. Eine tolle Geste für das Rostocker Sportpublikum!

Vielleicht kann ich dann nach einem Hansa-Sieg wieder mit gutem Gewissen meine Brötchen kaufen.

Juri Schlünz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer stellt am 7. Oktober in Schwerin und am 8. Oktober in Rostock sein aktuelles Programm „Essen ist erlaubt!“ vor / Darin verbindet er Humor mit Fachwissen über gesunde Ernährung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.