Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Speedway: Nordsterne starten mit Heimsieg

Speedway: Nordsterne starten mit Heimsieg

Deutscher Meister aus Stralsund begeistert bei 53:33-Erfolg gegen Berghaupten

Stralsund Das war ein Auftakt nach Maß: Der MC Nordstern Stralsund ist mit einem Heimsieg in die neue Speedway-Bundesliga-Saison gestartet. Die Mannschaft um Kapitän Tobias Busch besiegte am Sonnabend vor 1500 Zuschauern zum Saisonauftakt die White Tigers aus Berghaupten mit 53:33.

Dabei kamen die Gastgeber schwer in Gang, nach drei Läufen stand es 9:9. Erst dann kam die Nordstern-Maschinerie auf Touren. Die Stralsunder bauten ihre Führung systematisch aus. Über die Stationen 20:16 und 32:22 stand vor den beiden Finalläufen ein Vorsprung von 14 Punkten zu Buche. Okoniewski und Busch zogen souverän ihre Runden, auch Wölbert legte zu.

44:30 — damit war den Einheimischen der Sieg nicht mehr zu nehmen. Die Zuschauer sahen spannende Finals. Da kämpfte sich im ersten Finallauf Kevin Wölbert von hinten nach vorn auf Platz 2, so dass mit Partner Tobias Busch ein 5:1 gebongt war. Auch der beste Ausländer im Nordstern-Team, der Pole Rafal Okoniewski, ließ nichts anbrennen und sicherte im 14. Lauf gemeinsam mit dem Dänen Anders Thomsen ein 4:2.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Auftakt. Was uns am meisten freut: Die Truppe hat wieder prima zusammengearbeitet. So kann‘s weitergehen“, sagt Mannschaftsleiter Clemens Sommer.

Stralsund: Okoniewski 14 Punkte, Busch 14, Wölbert 10, Thomsen 7, Möser 6, Bartz 2; Berghaupten: Lambert 10, Dilger 8, Maaßen 7, Klindt 4, Deddens 3, Spiller 1.

Tabelle: 1. Stralsund 2 Matchpunkte, 53 Laufpunkte, 2. Wolfslake 2/44, 3. Landshut 0/40, 4. Berghaupten 0/33.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.