Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Stevanovic endlich mittendrin: „Geiles Gefühl“

Rostock Stevanovic endlich mittendrin: „Geiles Gefühl“

Fast zwei Jahre ist Aleksandar Stevanovic nun schon bei Hansa, aber eine Vorbereitung absolviert er mit den Rostockern das erste Mal.

Rostock. Fast zwei Jahre ist Aleksandar Stevanovic nun schon bei Hansa, aber eine Vorbereitung absolviert er mit den Rostockern das erste Mal. Durch seine zwei Kreuzbandrisse musste sich der Serbe immer wieder allein herankämpfen. Nun ist er endlich mal mittendrin. „Geiles Gefühl“, strahlt der Mittelfeldmann. „Vor allem, weil wir viel mit dem Ball machen.

 

OZ-Bild

Ende der Leidenszeit: Aleksandar Stevanovic.

Quelle: Andy Bünning

Das Laufen wird sicher auch noch kommen, aber ich bin ein Ballfreund.“

Seine schweren Knieverletzugen hat er nicht mehr im Hinterkopf, versichert der Pechvogel. „Ich habe komplett damit abgeschlossen und so spiele ich auch. Ich schone mich nicht, gehe voll in die Zweikämpfe“, sagt der Edel- Techniker, der in der vergangenen Drittliga-Saison bei zwei Kurzeinsätzen ganze 16 Minuten auf dem Platz stand. Sein Comeback feierte Stevanovic Ende Mai beim Sieg im Landespokalfinale. „Für mich war es einfach schön, nach zwei Wochen Training das Vertrauen vom Trainer zu bekommen. Es zeigt mir, dass er hinter mir steht. Das habe ich dankend angenommen“, meint der 24-Jährige.

Nach seinen langen Durststrecken will „Aleks“ nun endlich angreifen – persönlich und mit der Mannschaft. „In der Rückrunde hat man gesehen, was wir erreichen können. Das lässt auf Besseres hoffen“, sagt Stevanovic. „Jeder von uns, der hier ist, will jedes Spiel gewinnen und wird dafür alles geben.“

Er hält es für einen Vorteil, dass der Großteil der Mannschaft zusammengeblieben ist. „Man kennt die Stärken und Schwächen der Mitspieler, man weiß, wie derjenige spielt. Jetzt kann man da weitermachen. Mal sehen, wo das hinführt.“ Kai Rehberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.