Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Stralsunder HV kaum noch zu retten

Stralsunder HV kaum noch zu retten

3. Handball-Liga: Sundstädter unterliegen beim Spitzenreiter / Kein Sieg für die fünf Nordteams

Voriger Artikel
Lisicki gewinnt ihr Auftaktmatch in Charleston
Nächster Artikel
Bob-Cheftrainer Langen verlässt deutschen Verband

Handball-Drittligist Stralsunder HV — hier beim Angriff im Spiel gegen Magdeburg II — schwebt in akuter Abstiegsgefahr.

Quelle: OZ-Archiv

Rostock. In der 3. Handball-Liga Nord sieht es für die Männer des Stralsunder HV im Kampf gegen den Abstieg düster aus.

Dessau-Rosslauer HV — Stralsunder HV 32:19 (15:9). Für den einstigen Bundesligisten rückt der Abstieg in die Oberliga bei vier Zählern Rückstand vier Spiele vor Saisonende immer näher. Beim Spitzenreiter Dessau hatten sich die Sundstädter trotz dezimierten Kaders zunächst von ihrem schwachen Start (6:1/ 11.) erholt. In der 23. Minute zwangen sie die Sachsen-Anhaltiner zu einer Auszeit. Diese zeigte dann Wirkung. Die Hausherren zogen nach dem 8:7 mit sechs Treffern binnen vier Minuten wieder davon und bauten den Vorsprung danach immer weiter aus. Am Ende gewannen sie mit 13 Toren Differenz.

TSV Burgdorf II - HSV Insel Usedom 39:21 (20:11). Mit einem Mini-Aufgebot verstanden es die Insulaner, den frühen Rückstand (12:4/13.) bis zur 52. Minute im Rahmen zu halten. In der Schlussphase gingen dem bereits feststehenden Absteiger nach dem 30:21 aber zusehends die Kräfte aus.

DHK Flensborg - SV Mecklenburg Schwerin 30:30 (16:16). Ein wichtiger Teilerfolg für die Stiere, die damit fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone vorweisen können. „Wir haben unseren Aufwärtstrend bestätigt, waren sogar nah dran, das Spiel für uns zu entscheiden“, sagte Trainer Maik Handschke. Die Schweriner gingen kurz vor dem Ende zum dritten Mal im gesamten Spiel in Führung, doch mit der Schlusssirene schafften die Hausherren noch den Ausleich.

Rostocker HC - VfL Oldenburg II 17:25 (7:14). Bereits vor dem Anpfiff war der Abstieg der Dolphins besiegelt. Gegen den Tabellenvierten hielten die Gastgeberinnen in einer torarmen Anfangsviertelstunde dann noch gut mit (3:4/16.). Die Harmlosigkeit der RHC-Frauen im Angriffsspiel sorgte aber schon zur Pause für die Vorentscheidung. Die Bundesliga-Reserve des VfL blieb auch nach dem Seitenwechsel am Drücker und führte zwischenzeitlich schon mit zehn Toren (13:23/ 55.).

TSG Wismar - TSV Nord Harisslee 23:25 (11:11). In der ersten Halbzeit wechselte die Führung noch hin und her. Mit Wiederanpfiff lagen die TSG-Damen dann jedoch ständig zurück. Weil die TSG die Gäste beim Stand von 14:16 (39.) binnen fünf Minuten auf 14:20 davonziehen ließen, reichte die Wismarer Aufholjagd in der Schlussphase (22:24/59.) nicht mehr zur Wende. Robert French

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Er war so lange Deutschlands Außenminister und Vizekanzler wie keiner sonst - über 18 Jahre hinweg. Manche nannten ihn sogar „Mister Bundesrepublik“. Jetzt ist Hans-Dietrich Genscher mit 89 Jahren gestorben.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.