Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Stuttgarter lösen in Wesenberg das WM-Ticket

Wesenberg Stuttgarter lösen in Wesenberg das WM-Ticket

Das Stuttgarter Team Knut Baadshaug und Sebastian Kreder hat beim Debüt der Ötillö World Series in Deutschland den Sprung auf das Podium geschafft und mit Platz ...

Wesenberg. Das Stuttgarter Team Knut Baadshaug und Sebastian Kreder hat beim Debüt der Ötillö World Series in Deutschland den Sprung auf das Podium geschafft und mit Platz drei das Ticket für die WM 2017 in Schweden gelöst. „Es war kalt und lang und hart. Beim Schwimmen ging es uns gut, das größte Problem war die Kälte“, sagte Baadshaug. Bei acht Grad Luft- und Wassertemperaturen zwischen neun und zwölf Grad mussten viele der insgesamt 150 Teams früh die Segel streichen. Die Strecke von Wesenberg in Mecklenburg-Vorpommern bis Rheinsberg in Brandenburg umfasste ursprünglich 33,3 Kilometer Trailrunning und zehn Kilometer Schwimmen, doch eine der längsten Schwimmpassagen wurde aufgrund der extremen Bedingungen durch einen weiteren Laufabschnitt ersetzt.

Die Weltmeisterinnen Kristin Larsson und Annika Ericsson (Schweden) hatten ebenso wie 31 weitere Teams aufgegeben. Die WM wird am 4. September in Stockholm ausgetragen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.