Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
US-Amerikaner verstärkt Team der Rostocker Basketballer

Rostock US-Amerikaner verstärkt Team der Rostocker Basketballer

Jarvis Davis kommt aus Portugal, wo er wertvollster Import war / Murillo verlängert

Rostock. Die Basketballer der Rostock Seawolves haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der US-Amerikaner Jarvis Davis kommt vom portugiesischen Zweitligisten AngraBasket aus Angra do Heroísmo auf den Azoren-Inseln an die Ostseeküste. „Mit Jarvis stößt ein pfeilschneller Spielgestalter mit offensiven und defensiven Qualitäten zu uns“, freut sich Seawolves-Trainer Sebastian Wild.

Auch der Neuzugang ist schon gespannt auf seine neue Mannschaft. „Ich hatte im Frühjahr sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen. Ich will zusammen mit dem Team den nächsten Schritt machen“, blickt der Athlet voraus. „Deutschland gehört zu den besten Basketball-Ländern der Welt und ich freue mich auf den Wettbewerb“, ergänzt Davis.

Seit seinem dritten Lebensjahr spielt Davis Basketball. Von seinen drei Geschwistern ging nur sein älterer Bruder Jimmy nicht auf die Jagd nach Körben. Seine Schwester Donta und sein zweiter Bruder Wil waren am College aktiv.

Im Alter von 17 Jahren verließ Jarvis für die Profi-Karriere das Elternhaus, spielte zunächst für die Hargrave Militärakademie (US- Bundesstaat Virginia), ehe er in der College-Liga NCAA aktiv war.

Dann kam der Wechsel nach Europa. „Meine Familie vermisse ich schon, aber ich bin ja nun schon länger von zu Hause weg“, berichtet Davis, der sich vorab schon einen ersten Eindruck von Rostock über das Internet verschafft hat. „Ich habe schon etwas recherchiert und gelesen, dass es hier eine der ältesten Universitäten und einen tollen Strand gibt. Darauf freue ich mich schon“, erklärt der 1,83 Meter große Basketballer. „Was die Seawolves angeht, weiß ich, dass sie tolle und enthusiastische Anhänger haben. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen.“

Die Fans seiner neuen sportlichen Heimat können sich auf Jarvis Davis freuen. In der abgelaufenen Spielzeit gehörte der Aufbauspieler in der 2. Liga Portugals zu den wertvollsten Profis und wurde zum besten Liga-Import gewählt. Er holte durchschnittlich 25 Punkte, traf dabei 34 Prozent seiner Drei-Punkte-Würfe. „Mit seiner Vielseitigkeit wird Jarvis alles daransetzen, das Spiel der Seawolves auf ein neues Level zu heben“, frohlockt Coach Sebastian Wild.

Unterdessen gab der Klub die Vertragsverlängerung von André Murillo bekannt. Der 26-Jährige war im vorigen Sommer von den Hamburg Towers (2. Liga ProA) nach Rostock gekommen und entwickelte sich zum Leistungsträger. Murillo bleibt für ein weiteres Jahr. Damit stehen schon sieben Seawolves-Akteure für die neue Saison unter Vertrag. Weitere Personalentscheidungen folgen in Kürze.

René Warning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.