Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Union Berlin jetzt Dritter: Trainer Keller stapelt tief

Berlin Union Berlin jetzt Dritter: Trainer Keller stapelt tief

Bei den Fußballern des 1. FC Union Berlin herrscht nach dem 1:0-Erfolg in Würzburg allerbeste Stimmung. Im Heimspiel am Montag gegen den FC St. Pauli soll der vierte Sieg in Folge gelingen.

Berlin. Bei den Fußballern des 1. FC Union Berlin herrscht nach dem 1:0-Erfolg in Würzburg allerbeste Stimmung. Im Heimspiel am Montag gegen den FC St. Pauli soll der vierte Sieg in Folge gelingen. „Wir spielen zu Hause, da wollen wir den Fans etwas bieten. Daheim sind wir seit elf Monaten ungeschlagen“, sagte Abwehrchef Toni Leistner. „Da wollen wir die englische Woche mit neun Punkten abschließen.“

Mann des Tages beim Union- Auftritt in Würzburg war mal wieder Collin Quaner. Mit seinem sechsten Saisontreffer entschied der frühere Profi von Hansa Rostock nach einem Sololauf in der 84. Minute die Partie. „Collin hat einen Riesenlauf. Das Tor hätte er vor einen halben Jahr oder zwei Monaten nicht gemacht“, sagte Union-Trainer Jens Keller. „Wir sind einfach froh, dass er auch so ein Spiel entscheidet.“

Trotz des Sprungs auf Relegationsrang drei wollte der Coach im Zusammenhang mit seiner Elf noch nicht von einer Spitzenmannschaft reden. Er sei glücklich über die drei Siege in Folge. Aber mit großen Sprüchen sei nichts zu gewinnen. Keller: „Von Spitzenmannschaft möchte ich nichts hören.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hier hat sie das Sagen: Birgit Socher (63) leitet als Präsidentin der Bürgerschaft alle Sitzungen des Stadtparlaments.

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) klagt über die Folgen der Kreisgebietsreform

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.