Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wannenwetsch gönnte sich kaum eine Pause

Wannenwetsch gönnte sich kaum eine Pause

Hansa in der Einzelkritik: Marcel Schuhen: Bei Kruska-Schuss (11.) auf dem Posten. Wurde danach kaum noch ernsthaft geprüft.

Hansa in der Einzelkritik:

Marcel Schuhen: Bei Kruska-Schuss (11.) auf dem Posten. Wurde danach kaum noch ernsthaft geprüft. Note: 2

Maximilian Ahlschwede: Gute Offensiv-Vorstöße wie bei der Flanke auf Gruppe (56.). War hinten aber anfangs ungewohnt unruhig. Note: 3

Matthias Henn: Abgeklärt, stark in Kopfballduellen. Note: 2,5

Marcus Hoffmann: Sicher, ruhig und konsequent. Note: 2,5

Michael Gardawski: Ballsicher, agil, machte die Vorarbeit zum 2:0.

Note: 3 Tommy Grupe: Ging sehr weit mit nach vorn. Erwischte die Kugel nicht voll (56.). Note: 3

Dennis Erdmann: Aufmerksam bei zweiten Bällen, bügelte mit großem Einsatz viel aus. Erstes Saisontor. Note: 2,5

Stephan Andrist: Hereingabe auf mitgelaufene Teamkollegen zu unplatziert (19.), machte es vor dem 3:0 auf Ziemer viel besser. Note: 3,5

Stefan Wannenwetsch: Großes Laufpensum, gönnte sich kaum eine Pause. Krönte gute Leistung mit erstem Saisontor. Note: 2 Tobias Jänicke: Wenig zu sehen, kaum gelungene Aktionen. Kann es besser. Note: 3,5 Melvin Platje: Ersetzte den verletzten Gebhart, versuchte oft seine Nebenleute einzusetzen. Keine eigene Torszene. Note: 3,5

Marcel Ziemer: Guter Kopfball, den Torwart Brammen noch über die Latte lenkte (79.). In der Nachspielzeit dann aber endlich sein erstes Saisontor! Note: 3

Marco Kofler, Kerem Bülbül: ohne Bewertung

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Von Fantasie und Umwelt

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.