Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Warnemünder Zweitliga-Segler feiern starken Saisonauftakt

Starnberg Warnemünder Zweitliga-Segler feiern starken Saisonauftakt

/Rostock. 13 Rennen, drei Siege und in der Endabrechnung Rang vier — die Crew des Akademischen Segelvereins Warnemünde hat auf dem Starnberger See einen verheißungsvollen Start in die 2.

Voriger Artikel
Trainer Brand: Es fühlt sich gut an
Nächster Artikel
Selby feiert zweiten Snooker-WM-Titel

Malte Braeuer, Ralf Burtzlaff, Uli Kurfeld und Alexander Willsch (v.l.) vom ASV Warnemünde.

Starnberg. /Rostock. 13 Rennen, drei Siege und in der Endabrechnung Rang vier — die Crew des Akademischen Segelvereins Warnemünde hat auf dem Starnberger See einen verheißungsvollen Start in die 2. Segel-Bundesliga hingelegt. „Das ist ein Auftakt nach Maß und ein guter Grundstein für die weitere Saison“, freute sich Trainer Mathias Bohn über das erfolgreiche Wochenende der Rostocker Segler im J/70: „Unser großes Ziel ist es, den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu schaffen.“

Die ASV-Crew mit Alexander Willsch, Ulli Kurfeld, Ralf Burtzlaff und Malte Braeuer behauptete sich erfolgreich in dem 18er-Feld, in dem jeweils sechs Teams gegeneinander antraten. Den Sieg in Starnberg sicherte sich der Mühlenberger Segelclub vor dem Hamburger Segelclub und dem Potsdamer Yacht Club, der am Ende punktgleich mit den vom Rostocker Regattaverein unterstützten Warnemündern war. Der Schweriner Yachtclub wurde Zehnter.

Die nächste von insgesamt fünf Regatten startet am 27. Mai auf dem Bodensee. Die ersten drei Crews steigen direkt in die 1. Bundesliga auf; die drei Nächstplatzierten können den Aufstieg in der Relegation gegen Erstligisten schaffen.

Von sf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.