Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Wismarer Boxer punkten gegen Hamburg Giants

Dorf Mecklenburg Wismarer Boxer punkten gegen Hamburg Giants

Das Boxteam Hanse Wismar konnte sich im Rückkampf der ersten Bundesliga gegen die Hamburg Giants am Sonnabend nur teilweise für die vor einer Woche erlittene 10:14-Niederlage revanchieren.

Dorf Mecklenburg. Das Boxteam Hanse Wismar konnte sich im Rückkampf der ersten Bundesliga gegen die Hamburg Giants am Sonnabend nur teilweise für die vor einer Woche erlittene 10:14-Niederlage revanchieren. In der Dorf Mecklenburger Mehrzweckhalle trennten sich diesmal beide Teams vor über 400 Zuschauern 12:12.

Das Remis sicherten sich die Gäste aus der Elbmetropole erst im letzten Kampf im Superschwergewicht, den Temur Mamojan (Hamburg) gegen Roger Hryniuk (BT) hauchdünn nach Punkten gewann. Über dieses Urteil schüttelte BT-Cheftrainer Sebastian Zbik anschließend nur den Kopf. „Ich bin traurig, dass in einem Heimkampf so ein Urteil gefällt wird. Auch Daniel Meyer im Weltergewicht wurde benachteiligt. Ansonsten bin ich mit den gezeigten Leistungen meiner Jungs im Ring zufrieden. Das Team konnte sich gegenüber dem Hinkampf steigern“, analysierte Zbik.

Schon vor dem ersten Gong sorgte eine Videobotschaft von Tom Malutedi für Tränen beim Boxteam Hanse Wismar. Der 21-jährige Oberhausener stand für die Wismarer am vergangenen Sonnabend in Hamburg im Ring. Nach der Urteilsverkündung war er plötzlich zusammengesackt (die OZ berichtete). Im Hamburger St.-Georg-Krankenhaus stellten die Ärzte eine Hirnblutung bei Malutedi fest, die aber nicht vom Kampf in Hamburg ausgelöst worden sein soll. Die Ärzte haben Malutedi geraten, die Boxhandschuhe an den Nagel zu hängen. Inzwischen hat er seine Boxerlaufbahn auch beendet. „Es tut mir so leid, dass ich Euch nicht helfen kann, aber meine Gesundheit geht vor. Ich wünsche Euch alles Gute“, so Malutedi in der Videobotschaft. „Das geht mir unter die Haut. Ich habe geweint“, sagte Andreas Taruttis.

Der BT-Teamorganisator hatte für den Kampf gegen Hamburg extra schwarze T-Shirts mit der Aufschrift „Wir für Tom Malutedi“ anfertigen lassen, mit denen die Wismarer Faustkämpfer bei der Vorstellung in den Ring stiegen.

Peter PreuãŸ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.