Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zverev scheitert als letzter Deutscher in Wimbledon

London Zverev scheitert als letzter Deutscher in Wimbledon

Alexander Zverev ist als letzter deutscher Tennisprofi in der Herren-Konkurrenz von Wimbledon ausgeschieden.

London. Alexander Zverev ist als letzter deutscher Tennisprofi in der Herren-Konkurrenz von Wimbledon ausgeschieden. Das 19 Jahre alte Tennis-Toptalent zog gegen den Tschechen Tomas Berdych 3:6, 4:6, 6:4, 1:6 den Kürzeren.

Zverev hatte als Einziger von anfangs sechs deutschen Herren die dritte Runde erreicht. Berdych präsentierte sich in einem teilweise hochklassigen Match effizienter und erfahrener. Als bisher letzte deutsche Herren hatten Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer 2012 den Sprung in die zweite Woche geschafft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Regen bringt den Turnier-Plan in Wimbledon durcheinander. Die Tennisprofis müssen sich auf Zwangspausen einstellen. Eine Deutsche war am Mittwoch aber schnell erfolgreich.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.