Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Motorsport
Für Hamilton «nie zu spät»

In Mexiko hat es für Nico Rosberg noch nicht geklappt. Dafür kann der Mercedes-Mann nun in Brasilien Formel-1-Weltmeister werden. Lewis Hamilton gibt nach seinem Sieg im Azteken-Land aber noch lange nicht auf: „Die Geschichte zeigt, dass es nie zu spät ist.“

mehr
Rosberg will WM in Brasilien

Die Formel-1-WM ist für Nico Rosberg zum Greifen nah. Sein zweiter Platz in Mexiko hinter Lewis Hamilton ist aber nicht das einzige Gesprächsthema. Sebastian Vettel und Red Bull stehen im Fokus.

mehr
Vettel hart bestraft

Nico Rosberg muss sich noch gedulden. Er fährt in Mexiko auf Rang zwei, der Sieger heißt wie eine Woche zuvor in den USA Lewis Hamilton. Tragisch ist das für Rosberg nicht: Gewinnt er in zwei Wochen das Rennen in Brasilien, holt er dort auch den WM-Titel.

mehr
Rosberg will Titel holen

Vorhang auf für das Duell Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton! Der eine könnte in Mexiko vorzeitig Formel-1-Weltmeister werden, der andere will seine Comeback-Qualitäten unter Beweis stellen.

mehr
Rosberg rettet Platz zwei

Nico Rosberg startet als Zweiter ins Mexiko-Rennen. Die Pole Position sichert sich sein Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton. Für das Rennen am Sonntag ist Hochspannung garantiert.

mehr
Formel 1-Rennen in Mexiko

Nico Rosberg hat sich auch im Abschlusstraining zum Großen Preis von Mexiko seinem Formel-1-Rivalen Lewis Hamilton geschlagen geben müssen.

mehr
Hamilton im Training vorn

Jetzt wird es in Mexiko ernst. WM-Favorit Nico Rosberg und sein ärgster Rivale Lewis Hamilton kämpfen um Startplatz eins. Der Deutsche holte schon 2015 die Pole - und gewann das Rennen. Sebastian Vettel will die Silberpfeile attackieren.

mehr
Vettel mit Bestzeit

Nico Rosberg bleibt in den beiden Auftakttrainings von Mexiko hinter Lewis Hamilton zurück. Nach Platz sieben reicht es für den WM-Spitzenreiter am Nachmittag aber noch zu Position drei. Sebastian Vettel stellt die Tagesbestzeit auf.

mehr
Kampf um die WM-Krone

Toto Wolff hat in den vergangenen Jahren viel dazugelernt. Vor allem in Sachen Menschenführung. Denn der Mercedes-Motorsportchef hält die WM-Rivalen Nico Rosberg und Lewis Hamilton in der Balance. Eine Eskalation auf der WM-Zielgeraden soll es nicht geben.

mehr
WM-Endspurt

Lewis Hamilton will im sich immer weiter zuspitzenden WM-Duell mit Nico Rosberg keine übertriebenen Wagnisse eingehen.

mehr
Grand Prix von Mexiko

Nico Rosberg ist ganz nah dran. Schon am Sonntag könnte er erstmals Weltmeister werden. Der Mercedes-Mann behält jedoch seine klare Linie bei: nur an das nächste Rennen denken. Der Titelgewinn wäre die Erfüllung eines Kindheitstraums.

mehr
Titel für Rosberg möglich

Schon beim drittletzten Grand Prix der Saison in Mexiko kann Nico Rosberg im Idealfall die Formel-1-Weltmeisterschaft holen.

mehr
Anzeige
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.