Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco

«Bin begeistert» Button ersetzt McLaren-Mann Alonso in Monaco

Jenson Button wird McLaren-Pilot Fernando Alonso beim Formel-1-Rennen von Monaco ersetzen. Dies teilte der englische Traditionsrennstall am Rande des Grand Prix von Bahrain mit.

Voriger Artikel
Hamilton bekräftigt Ahnung: Lücke zu Ferrari wird kleiner
Nächster Artikel
Vettel mit Bestzeit in Bahrain, aber auch Problemen

Jenson Button wird beim Rennen in Monaco Fernando Alonso ersetzen.

Quelle: Kimimasa Mayama/archiv

Sakhir. Jenson Button wird McLaren-Pilot Fernando Alonso beim Formel-1-Rennen von Monaco ersetzen. Dies teilte der englische Traditionsrennstall am Rande des Grand Prix von Bahrain mit.

Alonso wird am 28. Mai ein Gastspiel beim legendären Indy500 in Indianapolis geben. Er lässt dafür den Formel-1-Klassiker in Monaco aus, den er 2006 und 2007 gewann. Für ihn übernimmt Button das Cockpit.

„Ich bin begeistert, einmalig in die Formel 1 zurückzukehren, und ich könnte an keinen besseren Ort für meine Rückkehr als an meinen Wahl-Heim-Grand-Prix denken: Monaco“, sagte der Brite, der in seiner Weltmeistersaison 2009 im Fürstentum gewonnen hatte. Button war nach der vergangenen Saison aus dem McLaren-Cockpit gestiegen, ist dem Rennstall aber weiter verbunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Liebe diesen Fight»
Liegen in der WM-Wertung gleichauf: Lewis Hamilton (l) und Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sind die beherrschenden Formel-1-Piloten ihrer Generation. Den Kampf um die vakante WM-Krone wollen sie erstmals ganz unter sich ausmachen. Das Duell soll mit weltmeisterlicher Wertschätzung ausgetragen werden.

mehr
Mehr aus Motorsport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.