Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mercedes enthüllt in Silverstone neuen Rennwagen

Formel 1 Mercedes enthüllt in Silverstone neuen Rennwagen

Wie sieht der neue Silberpfeil aus? Mercedes zieht in Silverstone die Blicke auf sich. Das Weltmeisterteam präsentiert seinen neuen Formel-1-Wagen. Der Titelverteidiger ist nicht mehr dabei.

Voriger Artikel
Nico Rosberg, der sorgenfreie Formel-1-Pensionär
Nächster Artikel
Vettel zum neuen Ferrari: „Schritt vorwärts“

Präsentation des neuen Mercedes W08 für die Saison 2017 auf dem Silverstone Circuit in Towcester.

Quelle: Frank Augstein

Silverstone. Mercedes hat erstmals nach der Rückkehr als Formel-1-Werksteam ohne Nico Rosberg seinen neuen Rennwagen vorgestellt.

Bei heftigem Wind auf dem Grand-Prix-Kurs von Silverstone präsentierten Lewis Hamilton, Rosbergs Nachfolger Valtteri Bottas und Motorsportchef Toto Wolff den Wagen mit der Bezeichnung W08. Auf den ersten Blick fällt bei dem neuen Silberpfeil die schlankere Heckfinne auf. Bei Force India oder Sauber, die ihre Formel-1-Autos für diese Saison zuvor schon gezeigt hatten, sind diese Partien deutlich mächtiger.

Rosberg war seit der Formel-1-Rückkehr von Mercedes als Werksteam 2010 für den Rennstall an den Start gegangen. Nach seinem WM-Titel im vergangenen Jahr war er völlig überraschend zurückgetreten. Die neuen Autos unterscheiden sich nach gravierenden Regeländerungen deutlich von ihren Vorgängern. Unter anderem sind die Reifen erheblich breiter. Vom 27. Februar bis zum 2. März dürfen die Teams in Barcelona erstmals in diesem Jahr offiziell testen. Am 26. März startet die Saison mit dem Auftakt-Grand-Prix in Melbourne.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Meistermacher verlängern
Niki Lauda und Toto Wolff haben ihre Verträge bei Mercedes verlängert.

Sie bleiben mindestens bis 2020. Toto Wolff und Nikki Lauda. Zwei Österreicher in deutschen Formel-1-Diensten. Sie brachten Mercedes wieder Erfolge und sollen den Silberpfeilen auch weiterhin Titel und Triumphe bescheren.

mehr
Mehr aus Motorsport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.