Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nagelsmann: „Beteilige mich nicht an Spekulationen“

Gefragter Hoffenheim-Coach Nagelsmann: „Beteilige mich nicht an Spekulationen“

Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann hat vor dem Europa-League-Spiel bei Ludogorez Rasgrad Fragen zur Trainer-Diskussion beim FC Bayern abgewehrt.

Voriger Artikel
Die Pressemitteilung des FC Bayern München
Nächster Artikel
Höchste Bayern-Niederlage in der CL-Gruppenphase

Will von einem Trainerjob bei Bayern München derzeit nichts wissen: Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann.

Quelle: Daniel Maurer

Rasgrad. Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann hat vor dem Europa-League-Spiel bei Ludogorez Rasgrad Fragen zur Trainer-Diskussion beim FC Bayern abgewehrt.

„Ich habe mich heute nicht damit beschäftigt, ich befasse mich nicht mit Spekulationen. Meine Medienabteilung hat alles von mir ferngehalten, was nichts mit dem Spiel zu tun hat“, sagte der 30-Jährige am Donnerstag kurz vor dem Anpfiff dem Fernsehsender Sport1.

Der Trainer-Aufsteiger wird als Kandidat auf die Nachfolge von Carlo Ancelotti gehandelt. Nagelsmann hatte erst im Juni seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim bis zum Jahr 2021 verlängert. 

Der gebürtige Bayer Nagelsmann hatte vor wenigen Wochen in einem Eurosport-Interview ausführlich seine persönliche Vision als Chefcoach beim deutschen Rekordmeister publik gemacht. „Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle“, sagte er unter anderem, entschuldigte sich aber später - auch per SMS bei Ancelotti. „Tut mir leid, dass diese Aussagen von mir so extrem große Wellen geschlagen haben. Das war keine Bewerbung von mir und hatte null aktuellen Bezug.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rummenige will «Klartext»
Thomas Müller war nach der bitteren Niederlage gefrustet.

Nach dem 0:3 gegen die Vollspeed-Fußballer von Paris St. Germain ist die Stimmung beim FC Bayern eisig. Rummenigge kündigt noch in der Nacht eine schonungslose Analyse an. Der Trainer rückt in den Fokus.

mehr
Mehr aus Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.