Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Deutsches Dressur-Team gewinnt Nationenpreis in Aachen

Aachen Deutsches Dressur-Team gewinnt Nationenpreis in Aachen

Das deutsche Dressur-Team hat unangefochten den Nationenpreis beim CHIO in Aachen gewonnen. Das Quartett gewann nach Grand Prix und Special mit großem Vorsprung vor den USA und Dänemark.

Aachen. Das deutsche Dressur-Team hat unangefochten den Nationenpreis beim CHIO in Aachen gewonnen. Das Quartett gewann nach Grand Prix und Special mit großem Vorsprung vor den USA und Dänemark.

Da die Topteams aus den Niederlanden und Großbritannien fehlten, hatte die Gastgeber-Mannschaft keine Mühe. In der Einzelwertung gewann Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage mit Desperados. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Dorothee Schneider aus Framersheim mit Showtime und Isabell Werth aus Rheinberg mit Weihegold.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aachen

Von fünf Springreitern in Rio dürfen nur vier reiten. Beim CHIO in Aachen werden das Quartett und der Ersatzmann gesucht. Der zweite Turniertag gab die ersten Erkenntnisse und einen Unfall.

mehr
Mehr aus Pferdesport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.