Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
HSG Radsportler bei den Deutschen Meisterschaften

Cottbus HSG Radsportler bei den Deutschen Meisterschaften

Platz fünf und sechs für Anklam-Geschwister

Voriger Artikel
Topsprinter Greipel und Kittel schon nach Katar
Nächster Artikel
Vuelta: Quintana verteidigt Vorsprung - Frank mit Tagessieg

Vanessa Anklam bei den Deutschen Meisterschaften in Cottbus in ihrem Wettkampf über die 500 Meter.

Quelle: Antje Vogelsang

Cottbus. Das Team Radsport der HSG Uni Greifswald nahm am Wochenende an den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn in Cottbus teil. Die beiden Starter für die Hansestädter waren Vanessa Anklam und ihr älterer Bruder Domenique René Anklam, die mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen konnten.

Als jüngster unter den männlichen Teilnehmern ging Domenique René Anklam über 1000 Meter Zeitfahren auf die Bahn. Er absolvierte die Strecke in 1:06,526 Minuten und konnte sich am Ende des Wettkampfes über den fünften Platz freuen. Der aktuelle Weltmeister Joachim Eilers egalisierte den Bahnrekord von Stefan Nimke und siegte in 1:01,837 Minuten. Domenique Renés üngere Schwester Vanessa nahm am Zeitfahren über die 500 Meter teil. Ihre Zeit von 41,010 Sekunden war gleichbedeutend mit dem sechsten Platz. Die Juniorinnenweltmeisterin Pauline Grabosch siegte deutlich mit über vier Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten in 35,221 Sekunden. Für das Team Radsport der HSG Uni steht dann am 4. September das nächste große Ereignis an, wenn es zu den Deutschen Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren nach Genthin (Sachsen-Anhalt) geht.

• Weitere Infos:

/www.team-radsport.de

Antje Vogelsang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Radsport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.