Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schwerer Sturz überschattet Punktefahren - Pohl wird Sechste

London Schwerer Sturz überschattet Punktefahren - Pohl wird Sechste

Ein schwerer Sturz der Irin Caroline Ryan hat das Punktefahren der Bahnrad-Weltmeisterschaften in London überschattet.

London. Ein schwerer Sturz der Irin Caroline Ryan hat das Punktefahren der Bahnrad-Weltmeisterschaften in London überschattet. Die 36-Jährige kam wenige Runden vor Schluss nach einer Kollision dreier Fahrerinnen zu Fall und blieb minutenlang regungslos liegen. Anschließend wurde die WM-Dritte im Punktefahren von 2012 auf einer Trage abtransportiert. In einer ersten Diagnose bestand bei Ryan der Verdacht auf einen Schlüsselbeinruch. Stephanie Pohl verpasste in dem Rennen über 100 Runden die erfolgreiche Titelverteidigung und wurde Sechste. Den Sieg holte sich die Polin Katarzyna Pawlowska.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Der Auftakt der Bahnrad-WM in London fiel für die deutsche Mannschaft mit zweimal Bronze zufriedenstellend aus. Der Vierer blieb hinter den Erwartungen. Superstar Wiggins ließ dagegen die Briten jubeln.

mehr
Mehr aus Radsport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.