Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Schwimmen
Deutsche Schwimmer enttäuschen
Die Schwedin Sarah Sjöström hat Britta Steffen den Weltrekord über 50 Meter Freistil abgenommen.

Acht Jahre hielt der Weltrekord über 50 Meter Freistil von Britta Steffen. Nun ist er Geschichte. Historisches gelang auch einem Amerikaner bei der Schwimm-WM. Die einzige deutsche Finalteilnehmerin am Samstag konnte nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen.

mehr
Schmidbauer auf Rang zehn
Wasserspringerin Anna Bader belegt vor der Kulisse des ungarischen Parlaments beim Sprung aus 20 Meter Höhe Rang fünf.

Klippenspringerin Anna Bader hat bei der WM in Budapest den fünften Platz belegt.

mehr
Um eine Zehntelsekunde
Marek Ulrich war über 50 Meter Rücken um eine Zehntelsekunde zu langsam.

Marek Ulrich hat bei der Schwimm-WM in Budapest die Qualifikation für das Halbfinale um eine Zehntelsekunde verpasst.

mehr
Schmidtke im Finale
Aliena Schmidtke steht nach ihrem deutschen Rekord über 50 Meter Schmetterling im Endlauf.

Ein Finale, zwei Vorläufe: So lautet erstmal das Programm für die deutschen Schwimmer bei der WM. Beim Klippenspringen stürzt sich eine Deutsche aus luftiger Höhe in die Tiefe - und hat dabei Medaillenchancen.

mehr
Schwimm-WM
Schwimmer Philip Heintz fordert eine Aussprache mit Bundestrainer Henning Lambertz.

Aliena Schmidtke hat mit einer ganz starken Vorstellung am Freitag den Endlauf über 50 Meter Schmetterling erreicht. Derweil eröffnete Philip Heintz eine öffentliche Diskussion mit Chefbundestrainer Henning Lambertz.

mehr
Über 50 Meter Schmetterling
Aliena Schmidtke verbesserte über 50 Meter Schmetterling ihren eigenen deutschen Rekord auf 25,73.

Aliena Schmidtke hat bei der Schwimm-WM in Budapest ihren eigenen deutschen Rekord über 50 Meter Schmetterling verbessert.

mehr
Ansporn das Silber von Hentke
Franziska Hentke holte das erste Edelmetall für die deutschen Beckenschwimmer bei der WM in Ungarn.

Weltmeister Marco Koch ist bei der Schwimm-WM nicht einmal für das Finale über 200 Meter Brust qualifiziert. Aber er ist nur einer von fünf Deutschen, die am Freitag frei haben.

mehr
Schwimm-WM

Auf diese Medaille haben die deutschen Beckenschwimmer lange gewartet: Franziska Hentke ließ das Team am Donnerstag zum ersten Mal bei dieser WM jubeln. Marco Koch erlebte dagegen eine Enttäuschung.

mehr
Budapest

Franziska Hentke hat bei der Schwimm-WM in Budapest die Silbermedaille über 200 Meter Schmetterling gewonnen. Die 28-Jährige schlug nach 2:05,39 Minuten als Zweite an.

mehr
7. über 200 Meter Lagen
Philip Heintz wurde über 200 Meter Lagen Siebter.

Philip Heintz hat bei der Schwimm-WM eine Medaille über 200 Meter Lagen verpasst. Der 26-Jährige schlug in Budapest in der Duna Aréna nach 1:57,43 Minuten als Siebter an.

mehr
Über 200 Meter Brust
Marco Koch konnte bei der Schwimm-WM noch keine überzeugenden Leistung bringen.

Titelverteidiger Marco Koch hat bei der Schwimm-WM in Budapest das Halbfinale über 200 Meter Brust erreicht, dabei aber keineswegs überzeugt. Der Darmstädter war mit schwachen 2:10,40 Minuten nur 13.

mehr
Hentke ist Favoritin im Finale
Franziska Hentke zog als Halbfinal-Schnellste ins Finale ein.

Wird es der Tag der deutschen Schwimmer bei der WM? In Heintz und Hentke starten zwei Weltjahresbeste in ihre Finals. Hentke sogar als Schnellste des Halbfinals. Ein Titelverteidiger muss sich für seinen Endlauf erst noch qualifizieren.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.