Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schwimmen
Rostock
Beim Warnowschwimmen werden sich morgen die Teilnehmer wieder am Rostocker Stadthafen ins Wasser stürzen.

Seriensieger Ole Christian Eisenberg will beim 16. Warnowschwimmen seinen sechsten Sieg holen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zweite deutsche WM-Medaille
Patrick Hausding gewinnt vom Drei-Meter-Brett in Budapest Silber.

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz.

mehr
Wunram im Ziel kollabiert
Die Freiwasser-Staffel um Finnia Wunram (M) landete auf Platz acht. 

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz.

mehr
Auch 4. Rennen ohne Medaille
Leonie Beck (r) kämpft im Hauptfeld, wird am Ende aber nur Vierundzwanzigste.

Auch das vierte Freiwasser-Rennen der Schwimm-WM in Ungarn verlief für die deutschen Athleten enttäuschend. Die Stimmung war entsprechend gedrückt.

mehr
Freiwassermänner abgehängt
Rob Muffels verpasst über zehn Kilometer die Top Ten.

Kein Medaillen-Doppelpack für Patrick Hausding. Am Tag nach WM-Bronze mit Sascha Klein belegt er im Team mit Maria Kurjo Rang vier. Seine Mannschaft steht besser als bei der WM 2015 da.

mehr
Greifswald

Der Berliner Gunnar Splittgerber und Livia Keusch aus Dresden sind die Schnellsten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwimm-WM
Sascha Klein (l) beendet nach den Titelkämpfen in Ungarn seine Karriere.

Von so einem Ende haben die Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein geträumt. WM-Bronze im letzten gemeinsamen Wettkampf. Nach rund einem Jahrzehnt voller Medaillen und Titel trennen sich die Wege der beiden. Und Hausding kann Klein jagen.

mehr
Rostock
Wie Baywatch – nur besser: In der „Gurt-Retter-Staffel“ war Teamwork beim Retten einer hilflosen Person gefragt. Tausende Zuschauer verfolgten in diesem Jahr den DLRG-Cup.

Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt haben den diesjährigen DLRG-Cup der besten deutschen Rettungsschwimmer in Warnemünde dominiert. Für die Rostocker Starter ging es um etwas anderes: Fit sein für den Ernstfall.

mehr
Schwimm-WM
Stephan Feck und Patrick Hausding wurden bei der WM in Budapest vom Drei-Meter-Brett Fünfter.

Ein Medaillen-Traumstart wie vor zwei Jahren glückte dem deutschen Team bei dieser Schwimm-WM nicht. Patrick Hausding und Stephan Feck kamen Edelmetall als Fünfte noch am nächsten. Achtbar schlugen sich auch die Kollegen.

mehr
«Kribbeln» bei Koch und Co.
Weltmeister Marco Koch gehört zu den Hoffnungsträgern im WM-Team der deutschen Beckenschwimmer.

Pleiten ohne Medaille bei Olympia 2012 und 2016 - die deutschen Beckenschwimmer hatten zuletzt nur selten Grund zur Freude. Entsprechend verhalten sind die Prognosen vor der WM. In anderen Disziplinen sind die Medaillenambitionen konkreter.

mehr
Stralsund
Freitags trainieren die Frühschwimmer mit der DLRG im Hansedom. Spiele gehören im Kurs fest ins Programm.

Bundesweit gibt es viele Kinder, die am Ende ihrer Grundschulzeit nicht richtig schwimmen können. In Stralsund sieht das anders aus. Das Interesse am Schwimmunterricht ist groß. Sportverein und Deutsche Lebensrettungsgesellschaft können den Bedarf nicht abdecken, so Übungsleiterin Ute Kostyra.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alle Geschichten, alle Gewinner: So war das 53. Sundschwimmen
So sehen Sieger aus: Katharina Stephan aus Hamburg und Sebastian Barsch aus Ahrensburg haben gewonnen.

Mehr als 1000 Sportler mussten es mit Regen, kaltem Wasser und starker Strömung aufnehmen / Rennen wurde vorzeitig abgebrochen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.