Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nächster Abgang beim SSC

Schwerin/Mulhouse Nächster Abgang beim SSC

Nach nur einem Jahr in Schwerin geht Lexi Dannemiller zum französischen Verein ASPTT Mulhouse.

Voriger Artikel
SSCler Lippmann und Geerties sichern zweiten Platz
Nächster Artikel
Volleyball und Party am Strand

Lexi Dannemiller (23).

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin/Mulhouse. Lexi Dannemiller nimmt Abschied vom Volleyball-Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin. Die 23-jährige Zuspielerin aus dem US-Bundesstaat Ohio wechselt nach nur einem Jahr in der Landeshauptstadt zum französischen Erstligisten ASPTT Mulhouse. Das teilte der Verein mit. 

Dannemiller wird in ihrer neuen Mannschaft auf Tabitha Love stoßen, die aus Korea nach Mulhouse wechselt. Die 26-jährige Kanadierin hatte in der Saison 2015/2016 als Außenangreiferin für den SSC gespielt.

Zuvor hatten bereits Ariel Gebhardt, Maren Brinker und Louis Souza Ziegler ihren Abschied aus Schwerin angekündigt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Targoviste
Louis Souza Ziegler.

Die 31-jährige Außenangreiferin ist bereits der dritte Abgang bei den Mecklenburger Volleyballerinnen.

mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.