Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Rekordmeister bezwingt Köpenick mit 3:1

Schwerin Rekordmeister bezwingt Köpenick mit 3:1

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC gewannen auch das vierte Pflichtspiel der Saison.

Voriger Artikel
Wildcats werden in Münster gefordert
Nächster Artikel
Regionalliga-Volleyballer überzeugen nur in zwei Sätzen

Lenka Dürr vom deutschen Volleyball-Rekordmeister Schweriner SC bei der Ballannahme.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Die Frauen des Volleyball-Bundesligisten Schweriner SC bezwangen in der heimischen Palmberg Arena den Köpenicker SC Berlin mit 3:1 (25:16 16:25 25:16 25:13).

DCX-Bild

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC gewannen auch das vierte Pflichtspiel der Saison.

Zur Bildergalerie

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Münster

Trotz Personalmangels auf der Mitte will sich das Team von André Thiel die nächsten Punkte holen / Die Volleyballerinnen treten gegen den Tabellenletzten an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.