Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
SSC im Pokal nach Potsdam

Schwerin SSC im Pokal nach Potsdam

Bereits am 22. Oktober haben die Schweriner Volleyballerinnen in der Bundesliga gegen den Rivalen gespielt. Jetzt treffen die Teams im DVV-Pokal erneut aufeinander.

Voriger Artikel
Schweriner SC bezwingt Münster
Nächster Artikel
Aufschlag für Wildcats in Sorpesee

Unter der Leitung von Trainer Felix Koslowski muss der Volleyball-Bundesligist Schweriner SC im Halbfinale des DVV-Pokals beim Ligarivalen SC Potsdam antreten.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Volleyball-Bundesligist Schweriner SC muss im Halbfinale des DVV-Pokals beim Ligarivalen SC Potsdam antreten. Das hat die Auslosung am späten Mittwochabend in Dresden ergeben. „Wir freuen uns über das Los. Wir hätten zwar lieber mal wieder ein Heimspiel gehabt, aber Potsdam ist ja auch nicht so weit weg. Stuttgart wäre von der weiten Anreise, aber vor allem auch von der Spielstärke weitaus unangenehmer gewesen“, sagte Trainer Felix Koslowski.

Damit kommt es bereits zum zweiten Aufeinandertreffen zwischen Potsdam und Schwerin in dieser Saison. Zum Bundesliga-Auftakt am 22. Oktober behielt der deutsche Rekordmeister - ebenfalls auswärts - mit 3:0 die Oberhand. Der SSC hatte den Sprung in die Runde der besten vier Teams durch einen 3:0-Auswärtssieg gegen den USC Münster geschafft. Potsdam setzte sich mit 3:1 bei den Ladies in Black Aachen durch.

Das Halbfinale zwischen Potsdam und Schwerin findet am 23. November in der MBS Arena Potsdam statt. Im zweiten Halbfinale stehen sich die Roten Raben Vilsbiburg und Allianz MTV Stuttgart gegenüber. Das Endspiel findet am 29. Januar 2017 in der SAP Arena Mannheim statt. Insgesamt konnte sich der SSC fünfmal (2001, 2006, 2007, 2012, 2013) in die Siegerliste eintragen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Potsdam
Jubel beim Schweriner SC (Archivfoto)

Der Volleyball-Rekordmeister zog am Mittwochabend mit einem 3:0-Sieg beim USC Münster ins Halbfinale des DVV-Pokals ein.

mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.