Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
SV Warnemünde kassiert 0:3-Auftaktniederlage in Moers

Moers/Warnemünde SV Warnemünde kassiert 0:3-Auftaktniederlage in Moers

Volleyball-Zweitligist SV Warnemünde ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet.

Moers/Warnemünde. Volleyball-Zweitligist SV Warnemünde ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Im Duell der Aufsteiger verloren die Norddeutschen am Samstagabend beim Moerser SC glatt mit 0:3 (23:25, 17:25, 21:25). „Leider war dies am Ende ein deutliches Ergebnis, das nicht hätte sein müssen. Aber wir haben einfach zu viele Fehler gemacht“, sagte Trainer Christian Hinze.

Dabei war für das Team des 38-Jährigen im ersten Zweitligaspiel der Vereinsgeschichte durchaus mehr drin. Der Neuling startete gut in die Begegnung gegen das Team vom Niederrhein, schaffte es aber nicht, sowohl im ersten wie auch im dritten Durchgang eine Satzführung ins Ziel zu bringen.

Die Niederlage für den SV Warnemünde vor 310 Zuschauern im Enni Sportpark Rheinkamp von Moers stand nach 74 Spielminuten fest. Bester SVW-Spieler war Zuspieler Ole Ernst.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Trainer Hinze fordert viel Einsatz und große Leidenschaft

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.