Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Stuttgart kommt: Rekordmeister will vorlegen

Schwerin Stuttgart kommt: Rekordmeister will vorlegen

Volleyballerinnen des Schweriner SC haben am Sonnabend im ersten von drei möglichen Halbfinal-Duellen Heimrecht. Die Palmberg-Arena ist fast ausverkauft.

Voriger Artikel
SVW-Sechser will Titelchance wahren
Nächster Artikel
Berlin Volleys gewinnen CEV-Pokal

Die Schweriner Kapitänin Lousi Souza Ziegler - hier im Europapokal-Halbfinale gegen Galatasaray Istanbul -  will mit ihrem Team Stuttgart bezwingen und das Meisterschafts-Finale erreichen.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Mit Optimismus gehen die Volleyballerinnen vom Schweriner SC und die Vereinsführung am Sonnabend (19.00 Uhr) im Kampf um die deutsche Meisterschaft ins erste Halbfinal-Duell mit dem MTV Stuttgart. „Bei uns sind vor dem Spiel alle positiv angespannt. Die Saison ist bisher gut gelaufen. Ich denke, so kann es weitergehen“, erklärt Michael Evers, der zur Teamführung der Schwerinerinnen gehört.

Evers sieht es als einen großen Vorteil an, dass das erste Spiel von den bis zu drei Semifinal-Duellen in der heimischen Palmberg-Arena ausgetragen wird. „Wir haben die Chance vorzulegen. Die müssen wir aber auch nutzen“, fordert er. Der zehnfache deutsche Meister kann sich der Unterstützung der Fans gewiss sein. Der Kartenvorverkauf läuft bestens. Die Arena wird wohl ausverkauft sein.

Von Lüsch, Christian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Stuttgart
Kapitänin Lousi Souza Ziegler, hier bei einem Angriffsschlag im Europapokal-Halbfinale gegen Galatasaray Istanbul.

Die Volleyballerinnen setzen im ersten Halbfinal-Duell um die deutsche Meisterschaft auf die eigene Stärke und ihre Fans / Palmberg-Arena fast ausverkauft

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.