Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Wildcats feiern besten Saisonstart

Stralsund Wildcats feiern besten Saisonstart

Die Zweitliga-Volleyballerinnen der Stralsunder Wildcats haben ihre Erfolgsserie mit einem 3:1 über den SV Blau-Weiß Dingden fortgesetzt.

Stralsund. Die Zweitliga-Volleyballerinnen der Stralsunder Wildcats haben ihre Erfolgsserie am Samstagabend mit einem 3:1 (25:17, 25:16, 22:25, 25:18) über den SV Blau-Weiß Dingden fortgesetzt. Das Team von Trainer André Thiel feiert damit den bislang besten Saisonstart überhaupt: sechs Siege aus acht Spielen, mit dem Heimerfolg gegen Dingden der fünfte Sieg in Serie und Tabellenplatz vier gefestigt. 

„Wir sind natürlich total zufrieden. Wir haben es mit dem neuen Team geschafft, schnell eine Einheit zu werden“, sagte Thiel. Der Sieg vor 391 Zuschauern in der heimischen Diesterweg-Sporthalle stand nach 103 Spielminuten fest. Beste Spielerin war Lene Scheuschner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Unter Trainer Felix Koslowski treten die Volleyballerinnen des Schweriner SC am Sonnabend gegen Aachen an.

Zu ihrem zweiten Heimspiel in dieser Saison erwarten die Schweriner Bundesliga-Volleyballerinnen den Tabellenzehnten aus Nordrhein-Westfalen.

mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.