Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Aktivisten werfen syrischem Regime Einsatz von Chlorgas vor

Damaskus Aktivisten werfen syrischem Regime Einsatz von Chlorgas vor

Trotz einer angekündigten Feuerpause gehen die Luftangriffe auf Aleppo weiter. Die Türkei fordert ein verstärktes Vorgehen gegen den IS. Russland wird immer mehr zum Akteur im syrischen Bürgerkrieg.

Damaskus. Aktivisten in der umkämpften Stadt Aleppo haben dem syrischen Regime den Einsatz von Chlorgas vorgeworfen. Den Anschuldigungen zufolge sollen Hubschrauber am späten Mittwochabend Behälter mit der ätzenden und potenziell tödlichen Chemikalie abgeworfen haben.

Mindestens drei Menschen sollen an den Folgen einer Vergiftung gestorben sein. Aktivisten teilten Bilder und Videos im Internet, die die Behandlung von Opfern mit Atemproblemen zeigen sollen. Die Angaben waren zunächst nicht unabhängig überprüfbar und konnten auch von der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte nicht verifiziert werden.

Der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault sprach seine Besorgnis aus: „Ich verurteile alle Angriffe auf die Zivilbevölkerung, besonders wenn chemische Waffen benutzt werden.“

Der syrischen Regierung, aber auch Aufständischen, wird immer wieder der Einsatz verbotener chemischer Waffen vorgeworfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Erstmals seit der Belagerung der umkämpften syrischen Stadt Aleppo vor einigen Wochen sind Nahrungsmittel in die Rebellengebiete dort geliefert worden.

mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.