Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Giganten und Luxus für die Kreuzfahrer

Rostock Giganten und Luxus für die Kreuzfahrer

Genting will in MV Passagierschiffe in Serie produzieren / Schiffbauer haben Pläne begeistert aufgenommen

Voriger Artikel
EM: Wieder im Halbfinale Schluss für Deutschland
Nächster Artikel
Joachim Löw: „Das ist irgendwie auch Pech“

Die Blechböden für die Flusskreuzfahrtschiffe, ab Sommer werden sie gebaut.

Quelle: Genting

Rostock. Der neue Chef hat sich vorgestellt, erst in Stralsund, dann in Wismar und zuletzt in Rostock-Warnemünde. Acht Stunden ist der Finne Jarmo Laakso gestern in den Werften des Landes unterwegs gewesen, um die ehrgeizigen Pläne des asiatischen Genting-Konzerns vorzustellen. Künftig soll die Werftengruppe pro Jahr ein Schiff der Panamax-Klasse abliefern: Das ist nach den Regeln der Panamakanal-Behörde maximal 294,3 Meter lang und 32,3 Meter breit. Noch größer ist die sogenannte Neo- Panamax-Klasse: Von denen sollen vermutlich ab 2020 jedes Jahr gleich zwei von „MV Werften“ gebaut werden – wenn die Fertigungsabläufe eingespielt sind, erklärt Laakso. Die Schiffe sind vor allem für den chinesischen Markt bestimmt. Dort freut sich die Kreuzfahrtbranche über rasant steigende Zuwachszahlen.

Genting-Konzern-Boss Tan Sri Lim Kok Thay würde gern schon 2019 und 2020 zwei riesige Kreuzfahrtschiffe abliefern. Jedes ist eine Kleinstadt: etwa 340 Meter lang, 47 Meter breit, mit Kabinen für bis zu 9000 Passagiere.

Der Grundstein der neuen Schiffbau-Ära in MV wird aber durch 110 und 135 Meter lange Flusskreuzfahrtschiffe gelegt, mit denen der Genting-Konzern auch den europäischen Markt erobern will. Sie werden ab dem Sommer in Serie auf den Werften in Wismar und Stralsund gebaut. Rostock muss sich mit dem Schiffsbau noch etwas gedulden – denn dort wird noch bis Sommer 2017 eine Offshore-Plattform gebaut.

Die ersten der vier luxuriösen Flusskreuzfahrtschiffe sollen Ende 2017 an die Reederei Crystal River Cruises ausgeliefert werden. Genting hatte erst im Vorjahr die US-Reederei Crystal Cruises übernommen und verfügt seither über elf Fluss- und Ozean-Kreuzfahrtschiffe. Weitere sollen folgen – wie 2018 die erste Baureihe der Crystal Endeavor Class. Dabei handelt es sich um eine Expeditionsyacht für Luxus-Kreuzfahrer: Benannt ist sie nach der „HMS Endeavor“, dem Segelschiff des britischen Seefahrers und Entdeckers James Cook. Die moderne Schiffsversion soll abgelegene Inseln sowie die Arktis und Antarktis ansteuern. Einchecken können bis zu 200 Passagiere in 100 Luxus-Suiten, die zwischen 37 und 290 Quadratmeter groß sind. Laut dem Auftraggeber, der Reederei Crystal Cruises (ein zu Genting gehörendes Unternehmen), ist das erste Schiff nach der Ablieferung die längste Yacht der Welt. Auf der stehen für die Gäste zwei Hubschrauber, moderne Tauchgeräte und kleine U-Boote bereit, damit sie aus der Luft und im Wasser alles erkunden können.

Bei der gestrigen Präsentation der Projekte durch Jarmo Laakso sollen die Belegschaften in Stralsund, Wismar und Rostock laut applaudiert haben. Offenbar haben die Schiffbauer nach einer jahrelangen Flaute ohne neue Aufträge wieder Hoffnung geschöpft. So haben die meisten von ihnen auch gleich ihre Helme dekoriert – mit Aufklebern des neuen Werftenverbundes „MV Werften“. Der hat Punkt 16 Uhr – nach dem Ende der letzten Belegschaftsversammlung in Warnemünde – auch seine Internetseite freigeschaltet: mv-werften.com.

ks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.