Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Griechischer Minister: Airbus geriet ins Taumeln

Athen Griechischer Minister: Airbus geriet ins Taumeln

Das Flugzeug der Egyptair ist allen Anzeichen nach abgestürzt. Dies sagte der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos im griechischen Fernsehen.

Athen. Das Flugzeug der Egyptair ist allen Anzeichen nach abgestürzt. Dies sagte der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos im griechischen Fernsehen.

Die Maschine flog zunächst gegen 3.37 Uhr griechischer Ortszeit (2.37 Uhr MESZ) auf einer Höhe von gut 37 000 Fuß (knapp 11 300 Meter). „Die Maschine befand sich zu diesem Zeitpunkt etwa zehn bis 15 Seemeilen im ägyptischen Flugraum“, sagte Kammenos. „Dann machte es eine Drehung von 90 Grad nach links und danach eine andere Drehung von 360 Grad nach rechts und fiel auf eine Höhe von 15 000 Fuß.

Sein Radarbild verschwand auf einer Höhe von 10 000 Fuß“, sagte der Minister weiter. Griechenland habe alle Länder informiert, die mit diesem Flug zu tun hatten. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönefeld

Für den neuen Hauptstadtflughafen will der staatliche Betreiber weitere Kredite aufnehmen. Trotz der Probleme gilt das Unternehmen als sichere Geldanlage - denn es gibt einen verlässlichen Bürgen.

mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.