Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Islamexperte: Viele Fehler Europas gegenüber Türkei

Berlin Islamexperte: Viele Fehler Europas gegenüber Türkei

Die tiefe Krise im Verhältnis der EU zur Türkei ist nach Ansicht des Islamexperten Udo Steinbach auf zahlreiche Fehler der europäischen Politik zurückzuführen.

Berlin. Die tiefe Krise im Verhältnis der EU zur Türkei ist nach Ansicht des Islamexperten Udo Steinbach auf zahlreiche Fehler der europäischen Politik zurückzuführen.

Seit 2005 habe die EU mit der Türkei Verhandlungen über eine Mitgliedschaft geführt; im Land wurden tiefgreifende Reformen umgesetzt, sagte Steinbach der Deutschen Presse-Agentur. Eine echte Perspektive für eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union habe es aber nicht gegeben. „Das hat viele Türken tief verletzt.“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sehe jetzt den Zeitpunkt gekommen, sich für diese Kränkungen zu rächen, sagte Steinbach. Deshalb sei mit der Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens zu rechnen. „Erdogan ist seinen Weg gegangen zu einer autoritären und autokratischen Regierungsform.“ Er nehme kaum noch Rücksicht auf Europa und sei auch nicht mehr daran interessiert, dass die Türkei in die EU aufgenommen werde.

Der Nahostexperte Udo Steinbach forscht seit Jahrzehnten zur Situation in der Türkei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ankara/Wien/Brüssel

Die Türkei hat nichts in der EU verloren - das sehen zumindest Österreich und Bayern so. Ist ein Abbruch der Beitrittsverhandlungen nur noch eine Frage der Zeit?

mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.