Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Michael Rosbash: „Freude zu Hause und bei der Arbeit“

Porträt Michael Rosbash: „Freude zu Hause und bei der Arbeit“

Die Eltern des frisch gekürten Medizin-Nobelpreisträgers Michael Rosbash flohen einst vor den Nationalsozialisten aus Deutschland in die USA.

Voriger Artikel
Schüsse bei Country-Konzert:„Wir krochen über Tote“
Nächster Artikel
Ein Leben gegen die Innere Uhr kann krank machen

Der Genetiker und Biologe wurde 1944 im US-Bundesstaat Missouri geboren.

Quelle: Bill Sikes

New York. Die Eltern des frisch gekürten Medizin-Nobelpreisträgers Michael Rosbash flohen einst vor den Nationalsozialisten aus Deutschland in die USA.

„Die kurze Zusammenfassung davon ist: Nach einigen Jahren der Mühe und der harten Arbeit haben sie ein zufriedenstellendes, wenn auch nicht bequemes Leben für sich und ihre zwei Kinder etablieren können“, schrieb Rosbash einmal.

Der Genetiker und Biologe wurde 1944 im US-Bundesstaat Missouri geboren, zehn Jahre später starb sein Vater an einem Herzinfarkt. Die Tragödie habe das Leben zu Hause so schwierig gemacht, dass er so bald er konnte an eine Universität nach Kalifornien geflüchtet sei, erinnert sich Rosbash.

Nach dem Abschluss forscht er einige Jahre im schottischen Edinburgh und trifft dann an der Brandeis-Universität im US-Bundesstaat Massachusetts auf seinen - jetzigen Nobelpreis-Kollegen - Jeffrey C. Hall. „Wir wurden schnell Freunde.“ Bis heute lehrt und forscht Rosbash an der Universität, inzwischen in einem großen, nach ihm benannten Labor.

Der Wissenschaftler ist mit einer Kollegin verheiratet. Seine Frau brachte eine Tochter mit in die Ehe, gemeinsam bekam das Paar eine weitere Tochter. „Ich habe so viel Glück, dass ich zu Hause und bei der Arbeit Freude gefunden habe.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Big Fucking Rocket»
Die von SpaceX zur Verfügung gestellte Computergrafik zeigt, wie man sich eine Landung auf dem Mars vorstellt.

Elon Musk denkt groß. In sieben Jahren sollen Menschen zum Mars fliegen, ganze Siedlungen entstehen. Sind das Träumereien, ein PR-Gag oder doch der geniale Plan eines Visionärs?

mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.