Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Türkischer Minister droht mit 15 000 Flüchtlingen pro Monat

Streit mit EU schwelt weiter Türkischer Minister droht mit 15 000 Flüchtlingen pro Monat

Im Streit mit Deutschland und den Niederlanden hat der türkische Innenminister Süleyman Soylu gedroht, Flüchtlinge aus seinem Land über die Grenze in die EU zu schicken.

Voriger Artikel
US-Militär bestreitet Luftangriff auf syrische Moschee
Nächster Artikel
Trump begrüßt Merkel sachlich

Hat den Streit mit Europa zu seinem bestimmenden Wahlkampfthema vor dem Referendum gemacht: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Quelle: Depo Photos/archiv

Istanbul. Im Streit mit Deutschland und den Niederlanden hat der türkische Innenminister Süleyman Soylu gedroht, Flüchtlinge aus seinem Land über die Grenze in die EU zu schicken.

„Wenn Ihr wollt, ebnen wir jeden Monat 15 000 Flüchtlingen den Weg, die wir Euch (bislang) nicht geschickt haben, damit Ihr Euch einmal wundert“, sagte Soylu nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu aus der Nacht in Ankara. An diesem Samstag jährt sich der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei.

Soylu warf Deutschland und den Niederlanden vor, sich in innere Angelegenheiten seines Landes einzumischen. „Wird die Verfassung etwa in Deutschland oder in Holland geändert?“, fragte er mit Blick auf das bevorstehende Referendum über ein Präsidialsystem in der Türkei. „Was geht Euch das an? Wieso mischt ihr Euch ein? Habt Ihr etwa die Türkei in die Europäische Union aufgenommen? Habt Ihr die Türkei beim Kampf gegen den Terror unterstützt?“

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hatte bereits am Mittwoch damit gedroht, das Flüchtlingsabkommen aufzukündigen, sollte die EU nicht die in Aussicht gestellte Visumfreiheit gewähren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sarajevo

Die Türkei sollte nach Meinung der zweitgrößten muslimisch-bosnischen Partei SBB den Völkermord in Srebrenica nicht für ihre Auseinandersetzung mit den Niederlanden missbrauchen.

mehr
Mehr aus Thema des Tages
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.