Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Vertrag über Anschluss der Krim an Russland unterzeichnet

Moskau Vertrag über Anschluss der Krim an Russland unterzeichnet

EU und USA drohen - Putin schafft Fakten. Unbeeindruckt von internationalen Sanktionen gliedert Russlands Präsident die Krim in die Föderation ein - und hofft dabei auf Verständnis ...

Voriger Artikel
Zwei Soldaten auf der Krim getötet
Nächster Artikel
Hunderttausende Russen feiern „Heimkehr“ der Krim

Der Bürgermeister von Sewastopol reckt seine Faust, während er Präsident Putin und zwei pro-russichen Krim-Politikern die Hand gibt. Foto: Sergei Ilnitsky

Moskau. EU und USA drohen - Putin schafft Fakten. Unbeeindruckt von internationalen Sanktionen gliedert Russlands Präsident die Krim in die Föderation ein - und hofft dabei auf Verständnis vor allem der Deutschen. Im Kreml setzten Putin und Vertreter der prorussischen Krim-Führung ihre Unterschriften unter den Aufnahme-Vertrag.


Hintergrundpapier EU-Ministerrat
EU und Russland
Mitteilung Barroso/Van Rompuy



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Thema des Tages
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr