Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nur noch vereinzelt Schauer möglich

Offenbach Nur noch vereinzelt Schauer möglich

Heute entwickeln sich bei wechselnder, teils auch starker Bewölkung nur noch ganz vereinzelt kurze Schauer.

Offenbach. Heute entwickeln sich bei wechselnder, teils auch starker Bewölkung nur noch ganz vereinzelt kurze Schauer. Zudem klingt der Regen an den Alpen im Tagesverlauf langsam ab, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Größere Wolkenauflockerungen mit längerem Sonnenschein gibt es bevorzugt im Südwesten und Westen des Landes sowie an der ostfriesischen Nordseeküste. Mit Höchsttemperaturen von 12 im Südosten und bis 20 Grad am Niederrhein wird es wieder etwas milder als an den Tagen zuvor. Es weht meist ein schwacher, an den Küsten und im Osten teils auch mäßiger bis frischer Wind mit einzelnen starken Böen aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch klingen auch letzte Schauer ab. Bei wechselnder, im Süden auch geringer Bewölkung bleibt es überwiegend trocken. Dabei kühlt es sich auf 10 bis 0 Grad, in den Kammlagen der süddeutschen Mittelgebirge bis -2 Grad ab. Vor allem im Süden besteht lokal erneut die Gefahr von Bodenfrost.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Offenbach/München

Traditionell bezeichnen die Eisheiligen einen Kälteeinbruch im Mai - und der steht den Bundesbürgern nun pünktlich kurz bevor. Das Pfingstwochenende soll ungemütlich werden.

mehr
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon