Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft 55 Jahre nach Pleite: Borgward ist wieder da
Nachrichten Wirtschaft 55 Jahre nach Pleite: Borgward ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 26.04.2016

Ein Name zwei Welten: Der Klassiker — die von 1954 bis 1961 gebaute Isabella (unten) — und der neue Geländewagen BX7. Beide tragen den Namen Borgward. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Pleite hat die deutsche Traditionsmarke wieder mit dem Verkauf von Autos begonnen. Von dem kompakten BX7 soll im ersten Jahr eine „fünfstellige Zahl“ abgesetzt werden, sagte Borgward-Chef Ulrich Walker gestern bei der Markteinführung auf der Pekinger Automesse. Der BX7 soll billiger sein als die Konkurrenz von VW. Das Unternehmen Borgward, das 1961 pleite ging, hatte im Vorjahr einen Neustart angekündigt. Als Geldgeber hinter dem Projekt steht der chinesische Lastwagenbauer Foton. Gebaut werden die Autos in China. Der frühere Bremer Konzern hat seinen Sitz in Stuttgart. Foto: Borgward

OZ

Die Ebay-Anzeige fällt durch ihre Wortwahl auf: „Help! Kollegen-Team sucht Firma, Gewerbeimmobilie vorhanden“. Was steckt dahinter?

26.04.2016

. Die meisten gefährlichen Produkte in Europa kommen aus China. Insbesondere Spielzeug (27 Prozent), Kleidung und modische Accessoires (17 Prozent) wurden von den Behörden als riskant gemeldet.

26.04.2016

Eon und Statoil bauen vierten Windpark in der Ostsee vor MV / 35 Kilometer nordöstlich von Rügen sollen sich 60 Turbinen drehen / Sassnitz wird Basis für Bau und Service

26.04.2016
Anzeige